Der Spiegel - Literatur

19 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
16.03.2019 - Der Spiegel - Literatur Nr. 1/2019 8
Rapp, Tobias

Wir nennen es Exit-Strategie

Der Historiker Wolfgang Schivelbusch hat eine überraschende Geschichte des Rückzugs geschrieben - Buchbesprechung zu: Wolfgang Schivelbusch: Rückzug. Geschichten eines Tabus, Hanser Verlag, München 2019.
Thematische Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.03.2019 - Der Spiegel - Literatur Nr. 1/2019 12
Doerry, Martin

Ein Schutzraum in unwirtlichen Zeiten

Der Berlin Autor Maxim Leo macht sich in seinem Buch Wo wir zu Hause sind auf die Suche nach seiner jüdischen Familie - und findet Spuren einer untergegangenen Welt - Buchbesprechung zu: Maxim Leo: Wo wir zu Hause sind. Die Geschichte meiner verschwundenen Familie, Kiepenheuer & Witsch, Köln 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.10.2018 - Der Spiegel - Literatur Nr. 44/2018 S. 13
Rapp, Tobias

Fernsehserien sind nicht die neuen Romane

Pünktlich zum ARD-Start von »Babylon Berlin« erscheint Marlow von Volker Kutscher, der siebte Teil des riesigen Romanprojekts, auf dem die Fernsehserie basiert. - Buchbesprechung zu: Volker Kutscher: Marlow. Piper Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.10.2018 - Der Spiegel - Literatur Nr. 44/2018 S. 12
Danyi, Zoltán

Krieg im Bauch, Krieg in der Seele

Der Schriftsteller Zoltán Danyi lässt in einer furiosen Suada einen Versehrten des Bürgerkriegs in Ex-Jugoslawien zu Wort kommen. - Buchbesprechung zu: Zoltán Danyi: Der Kadaverräumer. Roman, aus dem Ungarischen von Terézia Mora. Suhrkamp Verlag, Berlin 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
29.01.2018 - Der Spiegel - Literatur Februar 2018 3
Leick, Romain

Kriegsfolgen

Buchbesprechung zu: Heinz Bude, Adorno für Ruinenkinder. Eine Geschichte von 1968
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.11.2017 - Der Spiegel - Literatur 48/2017 10
Schmitter, Elke

Was bleibt? Das sowjetische Jahrhundert

Buchbesprechung zu: Karl Schlögel, Das sowjetische Jahrhundert. Archäologie einer untergegangenen Welt. Beck.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.10.2017 - Der Spiegel - Literatur Nr. 43/2017 S. 4-5
Doerry, Martin

Untenrum frei

Die Künstlerkolonie auf dem Monte Verità galt lange als eine Ansammlung von Spinnern und Fantasten – zu Unrecht, wie der Autor Stefan Bollmann schreibt. Die Ideen der Lebensreformer wirken bis heute nach.
Thematische Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.10.2017 - Der Spiegel - Literatur S. 12
Rapp, Tobias

Nichts hat sich geändert

Der Historiker Ibram X. Kendi zieht in seiner großen Studie Gebrandmarkt. Die wahre Geschichte des Rassismus in Amerika eine deprimierende Bilanz. - Buchbesprechung zu: Ibram X. Kendi: Gebrandmarkt. Die wahre Geschichte des Rassismus in Amerika. Aus dem Amerikanischen von Susanne Röckel und Heike Schlatterer. Verlag C.H. Beck München 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.08.2017 - Der Spiegel - Literatur Nr. 35/2017 S. 12
Doerry, Martin

Schutt und Asche

Sven Felix Kellerhoff zeichnet das Portrait einer Partei, die keine sein wollte - der NSDAP - Buchbesprechung zu: Sven Felix Kellerhoff: Die NSDP. Eine Partei und ihre Mitglieder, Klett-Cotta-Verlag, Stuttgart 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.03.2017 - Der Spiegel - Literatur Nr. 12/2017 S. 10
Doerry, Martin

Gehärteter Expertenblick

Buchbesprechung zu: Christian Gerlach: Der Mord an den europäischen Juden. Ursachen, Ereignisse, Dimensionen, A.d.Engl.v. Martin Richter, C.H.Beck Verlag, München 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten