Pressemeldungen vom 20.11.2018

Süddeutsche Zeitung, 10
Aly, Götz
In stumpfen Schlaf verfallen. Warum blieb die Weiße Rose so isoliert. Dankesrede zur Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises
Süddeutsche Zeitung, 9
Kedves, Jan
Immer noch etwas mehr Ketchup. Erste Werkschau Andy Warhols seit 30 Jahren in den USA
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 6
Nebelin, Marian
Neue Einsichten in ein schwieriges Thema
Buchbesprechung zu: Archie Brown, Der Mythos vom starken Führer. Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert. Propyläen, Berlin 2018.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4
Burger, Reiner
Schützt Stresemann! Wie sich die Enkel des Friedensnobelpreisträgers dagegen wehren, dass die AfD dessen Namen für ihre Zwecke nutzt
Märkische Allgemeine Zeitung, 23
Moravec, Martin
Löwen-Legende lebt auf dem Campingplatz. Kult-Trainer Werner Lorant feiert 70. Geburtstag
Potsdamer Neueste Nachrichten, 9
sd
Im Zeichen der Nelke. Der 8. März und die DDR
Die Welt, 21
Krause, Tilman
Ein schönes Paar. Eine kleine Kulturgeschichte der deutsch-französischen Liebesbeziehungen

Pressemeldungen vom 19.11.2018

Der Tagesspiegel, S. 8
Zawatka-Gerlach, Ulrich
Michael Müller warnt vor Stillstand am Checkpoint
Berlins Regierender Bürgermeister möchte die bisherige Planung für den Checkpoint Charlie nicht „auf null stellen“. Er fürchtet, dass so lange nichts passiert.
Hennies, Matthias
Initialzündung für die Novemberrevolution
Vor hundert Jahren mündete eine Meuterei der kaiserlichen Marine in die deutsche Revolution von 1918. So blutig und deprimierend die Ereignisse 1918-19 im Einzelnen abliefen, sie bilden doch einen Grundbaustein für das heutige demokratische Deutschland.
Die Welt, 21
Creveld, Martin v.
Gemeinsam sind wir stark. Napoleon, Die Nato und nun die VEreinten Europäischen Armeen. Ein militärhistorischer Vierpunkteplan
Märkische Allgemeine Zeitung, 10
Richter, Mathias
Der Maler des faulen Fisches. Das Volksbankforum Berlin feiert den 90. Geburtstag des Malers Harald Metzke mit einer kleinen Ausstellung
Der Tagesspiegel, S. 20
Buchholz, Elke Linda
Vertrauen in Farbe
Lange war er ein No-Name der Kunstgeschichte, jetzt ist der expressionistische Maler Paul Kother in der Spandauer Zitadelle wiederzuentdecken
Der Tagesspiegel, S. 23
Hairapetian, Marc
Eine Stimme für die Stasi-Opfer
Edda Schönherz war ein Star des DDR-Fernsehens. Bis sie in Hohenschönhausen inhaftiert wurde. Ihr Schicksal ist Teil der Doku "Total Control - Im Bann der Seelenfänger"
Berliner Zeitung, 22
Thomas, Christian
Allgemeines Unbehagen. Autonomie der Kunst? H. Rauterbergs Essay über die neuen Kulturkämpfe
Der Tagesspiegel, S. 21
Jäger, Jens
Die Rückkehr der Heimat
Der Heimatbegriff durchzieht die deutsche Geschichte – von verschiedensten Gruppen wurde er immer wieder neu entdeckt.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24
Kermani, Navid
Hölle und Paradies. Liebeserklärung zum 70. Geburtstag an den 1. FC Köln
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13
Kohlrausch, Martin
Der Kampf als inneres Erlebnis. Kaiser Wilhelm II und das politische Denken der Deutschen im Übergang von der Monarchie zur Republik
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 6
Freis, David
Kaiser Wilhelm II als Krüppel und Psychopath. Psychatrische Diagnosen der angeblichen Geisteskrankheit des Kaisers wurden nicht erst im November 1918 zu politischen Waffen
Berliner Zeitung, 24
Nutt, Harry
Das Bedauern ist bigott. Zum Ende der "Lindenstraße"
Süddeutsche Zeitung, 13
Wüllenkemper, Cornelius
Vorahnung eines Gewitters
Buchbesprechung zu: Geraldine Schwarz, Die Gedächtnislosen. Erinnerung einer Europäerin. Secession Vlg. f. Literatur. Zürich 2018.
In dieser Pressedatenbank werden seit August 2008 folgende Tages- und Wochenzeitungen regelmäßig und tagesaktuell ausgewertet und Beiträge zur Zeitgeschichte erfasst:

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Der Tagesspiegel, Die Welt, Neues Deutschland, Märkische Allgemeine Zeitung, Potsdamer Neueste Nachrichten, der Spiegel, Parlament, Die Zeit, der Freitag, Berliner Zeitung.
Die Auswertung weiterer Zeitungen unterliegt dem Zufallsprinzip.