Holocaust

1161 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
12.01.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 5
Heidenreich, Ulrike

"Wir sind der Beweis gegen Fake News"

Sollen Besuche in früheren Konzentrationslagern für Schüler zur Pflicht werden? Der Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg berichtet, wie er mit gelangweilten Schülern umgeht - und warum auch gut vorbereite Klassen oft irritiert sind.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.01.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 5
Schneider, Jens

Protest gegen AfD-Präsenz

Rechtspartei strebt in Stiftung für Berlins Holocaust-Mahnmal
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.01.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 36
Osel, Johann

Großer Widerstand im Kleinen

Nikolaus Rott war den Nazis ein Dorn im Auge. Er versteckte eine Jüdin und beugte sich nie. Doch seine Geschichte ist die eines vergessenen Helden.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
05.01.2018 - Berliner Zeitung S. 20
Schnitzler, Mathias

Von dunklen und hellen Geheimnissen

Zum Tode des großen israelischen Schriftstellers und Holocaust-Überlebenden Aharon Appelfeld
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
05.01.2018 - Die Welt S. 22
Jandl, Paul

Alles, was er verlor. Alles, was er liebte

Das Kind mit dem deutschen Namen Erwin überlebte den Holocaust in den Wäldern. In Israel wird Aharon Appelfeld aus ihm. Nachruf auf einen unverzichtbaren Schriftsteller
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.11.2017 - Berliner Zeitung S. 10
Haak, Julia

Rausgerissen, aber nicht vergessen

In Neukölln wurden kurz vor dem 9. November 20 Stolpersteine entwendet. Die Polizei ermittelt in rechtsmotivierten Kreisen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.11.2017 - Berliner Zeitung S. 5
Decker, Markus; Klesmann, Markus

Vor Ort begreifen, was geschehen ist

Soll der Besuch einer KZ-Gedenkstätte für Schüler zur Pflicht werden?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.11.2017 - Die Zeit Nr. 46/2017 S. 20
Paul, Gerhard

Zurück ins Land der Täter

Holocaust-Überlebende hinter Stacheldraht, von Palästina zurückgeschickt nach Deutschland: Vor 70 Jahren endete die Exodus-Affäre. Sie war die letzte Etappe auf dem langen Weg zur israelischen Staatsgründung.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.11.2017 - Süddeutsche Zeitung 8
Gschwendtner, Christian

Der Agent und das Mädchen. Wer verriet 1944 das Versteck von Anne Frank?

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.11.2017 - Die Zeit Nr. 45/2017 S. 66-67

Sie lernten sich erst am Ende ihres Lebens kennen. Dabei sind sie Schwestern

Die jüdischen Mädchen Ewa und Teresa wurden im Krieg voneinander getrennt, um sie vor den Nazis zu schützen. Beinahe hätten sie sich nie wiedergesehen.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten