Holocaust

1352 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
16.02.2019 - Der Tagesspiegel 24
gbar

Die wahre Geschichte

Peter Wydens "Stella" wird neu veröffentlicht
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.02.2019 - Süddeutsche Zeitung 45
Klute, Hilmar

Ich ist ein anderer. Ein Autor macht eine jüdische NS-Kollaborateurin zur Romanfigur. Wie viel Fiktion verträgt die Geschichte

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.02.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 11
Grunert, M./Spiegel, W.

Dürfen diese Fakten in solch eine Fiktion? Auseinandersetzung um Würgers "Stella"

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.02.2019 - Die Welt 25
Reichwein, Marc

Deutsche Geisterstunde. Auseinandersetzung um Würgers "Stella"

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.02.2019 - Neues Deutschland 14
Brendle, Frank

Ignorierter Völkermord. Ein internationales Projekt geht den Morden der deutschen Besatzer an ukrainischen Roma nach

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.02.2019 - Lüdenscheider Nachrichten 21
Christoph Arens

Die Welt drehte sich rasend schnell

Der Historiker Frank Bösch erklärt den Start in unsere Zeit vom Jahr 1979 aus
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.02.2019 - Der Tagesspiegel 23
Gailus, Manfred

Ein Leben gegen die Nazis

Vergessener Widerstand: Wohl kein anderer deutscher Pfarrer sprach so mutig über den NS-Staat wie Helmut Hesse.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.02.2019 - Der Tagesspiegel 23
Dotzauer, Gregor

Die Wörter der Tragödie

Nach dem Streit um Takis Würgers „Stella“: Was darf Fiktion? Was muss sie? Über die Moralität von Literatur in der Auseinandersetzung mit dem Holocaust und anderen Zivilisationsbrüchen.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.02.2019 - Der Spiegel Nr. 6/2019 120-122
Minkmar, Nils

Es ist nicht vorbei

Wie die Erinnerung an den Holocaust bewahren, ohne ihn umzudeuten oder zu banalisieren? Der Israeli Yishai Sarid hat darüber einen Roman verfasst: "Monster". - Buchbesprechung zu: Yishai Sarid: "Monster". Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama, Kein & Aber Verlag, Zürich 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.02.2019 - Märkische Allgemeine Zeitung 5
Sternberg, Jan

"Ein Bollwerk gegen Antisemitismus"

Holocaust-Gedenken im Bundestag - Historiker Saul Friedländer lobt deutsche Erinnerungskultur
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten