Großbritannien

408 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
24.05.2017 - Berliner Zeitung S. 21
Bühler, Lutz

Der Spion, den wir liebten. Der britische Schauspieler Roger Moore ist tot. Er starb im Alter von 89 Jahren

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.05.2017 - Neues Deutschland S. 14
Buck, Caroline M.

Staubiger Lorbeer - und all das Blut! Im Kino: "Churchill" inszeniert den Politiker als Privatmann und Zweifler

Film: Churchill (GB/USA, 2017)
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.05.2017 - der Freitag Nr. 21 (2017) S. 26
Diekmann, Stefanie

Sabbernde Vergangenheit. Johnathan Teplitzkys Film sieht in Churchill nur den alten Staatsmann, der es allen noch einmal zeigt

Film: Churchill (GB/USA, 2017)
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.05.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 9
Matzig, Gerhard

Der ewige Dandy. Dieses Lächeln mit der Augenbraue und dem Schöhnheitsfleck: Der britische Schauspieler und James-Bond-Darsteller Roger Moore ist im Alter von 89 Jahren gestorben

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.05.2017 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 32
Halbig, Matthias

Sein Name war Moore, Roger Moore! Er nahm James Bond und sich selbst mit Humor: Jetzt ist der Brite im Alter von 89 Jahren gestorben

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.05.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 9
Platthaus, Andreas

Bond war sein Schicksal. Zum Tod des britischen Schauspielers Roger Moore

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.05.2017 - Die Welt S. 22
Lutz, Cosima

Der Gentlemensch. Der britische Schauspieler Roger Moore verkörperte James Bond so ironisch wie kein anderer. Von einem, der sich gut anzog und für den innere Haltung trotzdem das Entscheidende war

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.05.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 9
Menden, Alexander

Parallelweltreise

Das Victoria & Albert Museum erzählt die Geschichte von "Pink Floyd". Diese Band hat ihre Bildsprache dazu benutzt, von den Musikern selbst abzulenken - zur Musik hin. Es ist die beste Londoner Pop-Ausstellung seit Jahren.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.05.2017 - Die Welt S. 21
Bolzen, Stefanie

Museumsreif

„Another Brick in the Wall“: London feiert die Band Pink Floyd mit einer Megaausstellung
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
05.05.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 8
Zaschke, Christian

Und tschüss

Die Queen bestellt alle Bediensteten ein, was am Donnerstag für Aufregung vor dem Buckingham Palace sorgt. Die Nachricht, die dann verkündet wird, betrifft ihren Gatten: Prinz Philipp geht in Rente
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:

Seiten