Gesellschaftsgeschichte

2136 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
23.04.2018 - Neues Deutschland S. 23
Strohschneider, Tom

Marx verstehen

Michael Heinrichs groß angelegte Biografie setzt neue Standards - Buchbesprechung zu: Michael Heinrich: Karl Marx und die Geburt der modernen Gesellschaft. Band 1, 1818-1841, Schmetterling Verlag, Stuttgart 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
21.04.2018 - Die Welt S. 16
Zwirner, Heiko

Ein Land geht auf die Reise

Ein Berliner Fotograf hat Tausende alter Privataufnahmen von VW Käfern gesammelt. Die Bilder erinnern an eine Zeit des Aufbruchs
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
21.04.2018 - Neues Deutschland S. 6
Böhnel, Max

Mein Haus ist eine weiße Burg

Auch 50 Jahre nach dem Verbot von Diskriminierung auf dem US-Wohnungsmarkt ist die Segregation nicht beendet
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.04.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
Kirchner, Barbara

Materialismus ja, aber bitte den richtigen!

Gern philosophisch konserviert, aber keinesfalls mit Heidegger: Diego Fusaro, Uwe Wittstock und Kurt Bayertz interpretieren Karl Marx - Buchbesprechung zu: Diego Fusaro: "Schon wieder Marx". Die Wiederkehr der Revolution, a.d.Ital.v. Jenny Perelli, Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018; Uwe Wittstock: "Karl Marx beim Barbier". Leben und letzte Reise eines deutschen Revolutionärs, Blessing Verlag, München 2018; Kurt Bayertz: "Interpretieren, um zu verändern". Karl Marx und seine Philosophie, Verlag C.H. Beck, München 2018.
Regionale Klassifikation:
20.04.2018 - Der Tagesspiegel S. 19
SChröder, Christian

Die Welt taumelt

Drei Millionen Arbeitslose, Notverordnungen und Hitlers Triumph: 1930 war das Jahr, in dem die Weimarer Republik aufhörte, eine Demokratie zu sein
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.04.2018 - Die Welt S. 2
Kellerhoff, Sven-Felix

Herzls Traum

1948 verliest David Ben-Gurion die Unabhängigkeitserklärung Israels und Macht die Idee zionistischer Vordenker zur Wirklichkeit. Doch schon in der ersten Nacht des neuen Staates greift Ägypten an
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.04.2018 - Die Zeit Nr. 17/2018 S. 22-23
Staas, Christian

Die ganze Welt in Aufruhr

Von Berkeley bis Prag, von Rio de Janeiro bis Tokio, von Paris bis Ost-Berlin: Schlaglichter einer weltweiten Revolte
Chronologische Klassifikation:
19.04.2018 - der Freitag Nr. 16/2018 S. 14
Zivanovic, Aleksandar

Ende Weltende

Wie erlebten Berliner Türken die deutsch-deutsche Wendezeit? Ergun Cagatays Fotografien erzählen von Umbrüchen in Kreuzberg
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.04.2018 - Der Tagesspiegel S. 3
Kaufmann, Lissy

70 Jahre Staatsgründung: Ein Bild von einem Land

Rudi Weissenstein fotografierte die Staatsgründung, Arbeiter auf dem Feld, Frauen im Café. Er zeigt ein starkes, fröhliches Israel. Krieg und Vertreibung haben darin kaum Platz. Sein Enkel und Erbverwalter sagt: "Mein Großvater war ein Träumer"
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.04.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 8
Stahnke, Jochen

Überwundene Grenzen

Wie Ben Gurion seinen Traum vom Staat Israel verwirklichte.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten