Europa

1022 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
18.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 13
Prantl, Heribert

Im Hamsterrad der Migrationsgeschichte

Klaus J. Bade zieht Bilanz - sein Buch ist eine Waffe - Buchbesprechung zu: Klaus J. Bade: Migration Flucht Integration. Kritische Politikbegleitung von der "Gastarbeiterfrage" bis zur "Flüchtlingskrise". Erinnerungen und Beiträge, von Loeper Literaturverlag Karlsruhe 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.09.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten 24
Schulz, Bernhard

Die entfesselte Gewalt

Buchbesprechung zu: Christian Gerlach, Der Mord an den europäischen Juden. Beck, München 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
13.09.2017 - Der Tagesspiegel S. 24
Schulz, Bernhard

Die entfesselte Gewalt. Christian Gerlach zeigt den Mord an Millionen als Ziel des NS-Regimes, das im besetzten Europa Unterstützung fand

Rez.: Gerlach, Christian: Der Mord an den europäischen Juden. Ursachen, Ereignisse, Dimensionen; CH Beck, 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.09.2017 - Berliner Zeitung S. 7
Schlüter, Christina

Unheimliches Begehren. Der unvermeidliche Einzug der RAF in die Popkultur

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.09.2017 - Der Tagesspiegel S. 24
Wippermann, Wolfgang

Wegbereiter des Vernichtungskrieges. "Gesunde Volksordnung": Wie Historiker und Geografen im Nationalsozialismus des "Generalplan Ost" entwickelten

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.09.2017 - Neues Deutschland S. 16
Fesser, Gerd

"Hinter dem Frieden gibt es keine Existenz mehr"

Wolfram Wette zieht Lehren aus der deutschen Geschichte seit 1914 - Buchbesprechung zu: Wolfram Wette: Ernstfall Frieden. Lehren aus der deutschen Geschichte seit 1914. Donat Verlag, Bremen 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
31.08.2017 - Neues Deutschland S. 17
Hayer, Björn

Der ehrgeizige Zersetzer. Tabubruch und Skandalösität als Programm: Zum 150. Todestag Charles Baudelaires

Regionale Klassifikation:
31.08.2017 - Die Zeit Nr. 36 (2017) S. 43
Isenschmid, Andreas

Pariser Dandy und Rebell. Vor 150 Jahren starb der große Dichter Charles Baudelaire. Sein legendärer Gedichtband "Die Blumen des Bösen" erscheint in einer glänzenden Neuübersetzung

Buch: Baudelaire, Charles: Les Fleurs du mal - Die Blumen des Bösen. Gedichte; Rowohlt, 2017.
Regionale Klassifikation:
30.08.2017 - Die Welt S. 22
Stein, Juana Christina von

Das schöne, so flüchtig. Charles Baudelaire gilt als Vorreiter der Moderne aber was heißt das? EIne Erklärung zum 150. Todestag

Regionale Klassifikation:
29.08.2017 - Die Welt S. 21
Reichwein, Marc

Das verflixte siebte Buch. Heinrich August Winkler schickt die Geschichte des Westens in die Verlängerung - und muss doch vor zu viel Gegenwart kapitulieren

Buchbesprechung zu: Heinrich August Winkler, Zerbricht der Westen? Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika. Beck, München 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten