Israel/Palästina

288 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
19.09.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 11
Croitoru, Joseph

Mal mit, mal ohne Lizenz zum Töten. Der Mossad hat eine interne Dokumentation über seine lange Jagd auf NS-Verbrecher freigegeben, die bis auf zwei Fälle erfolglos blieb. Nach Josef Mengele wurde noch gesucht, als der schon längst tot war

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 3
Gertz, Holger

Denkt daran. Nach 45 Jahren hat München endlich einen würdigen Ort, um an das Attentat während der Olympischen Spiele 1972 zu erinnnern. Die Geschichte einer komplizierten Versöhnung

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 32
Bernstein, Martin; Stroh, Kassian

"Es ist das erste Mal, dass ich in München lache" Bei der Eröffnung des Erinnerungsortes an das Olympia-Attentat von 1972 sprechen Angehörige der Opfer über den langen Kampf für die Gedenkstätte (...)

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.09.2017 - Berliner Zeitung S. 3
Günther, Inge

Der Einschnitt. Im September 1972 überfallen palästinensische Terroristen in München Israels Olympia-Mannschaft. Elf israelische Athleten und Trainer sterben. Jetzt wird im Olympischen Dorf ein Mahnmal eingeweiht

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.09.2017 - Berliner Zeitung S. 4-5
Palmer, Anne-Katrin

Gaby und Kapitän Mach Mut. Sie hatte mit ihren Eltern Ferien auf Mallorca gemacht, sie war auf dem Rückflug nach Deutschland - und Plötzlich eine von 91 Geiseln. Gaby Goldewey erinnert sich, wie sie als Achtjährige die Entführung der Landshut erlebte

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.08.2017 - Neues Deutschland 27
Flakin, Wladek

Revolutionäre im Heiligen Land

Buchbesprechung zu: Lutz Fiedler, Matzpen. Eine andere israelische Geschichte. V&R.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
23.08.2017 - Der Tagesspiegel S. 19
Fetscher, Caroline

Jetzt bleibste! Inge Deutschkron, Autorin, Zeitzeugin und Shoah-Überlebende, wird 95 Jahre alt. Eine Würdigung

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.08.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 12
Mönch, Regina

Keiner kann sich selbst entkommen. Einer unbequemen Streiterin für die Wahrheit zum Fünfundneunzigsten: Besuch bei Inge Deutschkron, die den Holocaust versteckt in Berlin überlebt hat

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.08.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 11
Frei, Norbert

Wehr dich, mein Kind. Inge Deutschkron, Autorin und Holocaust-Überlebende, wird 95

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.08.2017 - Der Tagesspiegel S. 21
Hesing, Jakob

Israels kurzlebige Linke. Lutz Fiedler bschreibt die Kritiker des Zionismus und ihr verstummen nach dem Sechstagekrieg

Rez.: Fiedler, Lutz: Matzpen. Eine andere israelische Geschichte; Vandenhoeck und Ruprecht, 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten