Postkolonialimus

51 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
19.01.2019 - Neues Deutschland 18
Ghirmai, Philmon

Es war einmal in Afrika. Die europäische und deutsche Historik muss ihre Nord-Fixierung überwinden

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.12.2017 - Der Tagesspiegel S. 11
Grauoner, Michael

Aus Mohr wird Moritz. Ein Kneipe in Kreutzberg hat sich umbenannt. Nicht allen Stammgästen gefällt das

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.08.2017 - Der Spiegel Nr. 35/2017 S. 118-122
Minkmar, Nils

Der Fluch der Mumie

Die koloniale Geschichte Europas sorgt für erregte Debatten, nicht nur über das Berliner Humboldtforum. Es wurde aber auch Zeit! Diskursiv sind wir nicht viel weiter als in einem Tim-und-Struppi-Band.
Regionale Klassifikation:
20.06.2017 - Der Tagesspiegel S. 23
Oswalt, Philipp

Das Kreuz ist nicht das Problem. Zum Streeit um das Humboldt-Forum: Wo bleiben die europäischen ethnologischen Sammlungen?

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
31.03.2017 - Berliner Zeitung S. 23
Ruthe, Ingeborg

Die Wunden des Kolonialismus

100 Jahre Kulturaustausch - das neue Programm der Galerie des Instituts für Auslandsbeziehungen in Berlin
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.02.2017 - Neues Deutschland S. 10
Wesemüller, Ellen

Die Maji-Maji-Allee im Wedding

Stadträtin sucht nach neuen Namen für kolonialistische Straßenbezeichnungen im Afrikanischen Viertel
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
14.01.2017 - Neues Deutschland S. 18-19
Koltermann, Felix

Landschaft und visuelle Archäologie

Der Fotograf Andréas Lang über ein unerforschtes Kapitel deutscher Kolonialgeschichte, unser aktuelles Afrikabild und eine Romantik, die sich mit dem ständigen Blick in den Abgrund befasst
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.12.2016 - Der Spiegel Nr. 52/2016 S. 90-97
Shafy, Samahi

Der Verrat

Der britische Abenteurer Lawrence von Arabien führte vor 100 Jahren die Stämme der Wüste gegen die Osmanen und damit das Deutsche Reich. Er wurde zur Legende - und die Region das, was sie bis heute ist: ein Schlachtfeld.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.12.2016 - Der Spiegel Nr. 50/2016 S. 108-111
Grill, Bartholomäus

Tod in der Wüste.

Deutsche Kolonialsoldaten haben ab 1904 im Südwesten Afrikas schwere Kriegsverbrechen begangen. Aber war es auch Völkermord? Ein Streitgespräch
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.11.2016 - Der Tagesspiegel S. 11
Djahangard, Susan

Vom Forschungsobjekt zum U-Bahn-Zugführer. Die erste Gedenktafel für einen afrikanischen Berliner erinnert seit gestern an Martin Dibobe

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten