Literatur

825 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
27.03.2017 - Der Tagesspiegel S. 28
Schneider, Wolfgang

Tausend Seiten, eine Frage

Von Goethe bis Walser: Dieter Borchmeyer schlägt in seiner hochgeistigen Studie „Was ist deutsch?“ Schneisen durch die nationale Literaturgeschichte. - Buchbesprechung zu: Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? Die Suche einer Nation nach sich selbst. Rowohlt Berlin 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.03.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 42
Röckenhaus, Freddie

Inspiriert von Maos Guerilla-Taktik

Weisheiten aus 1500 Büchern destilliert: Eine Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum erlaub einen Einblick in die überraschende Lese-Leidenschaft des früheren Bundestrainers Sepp Herberger
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.03.2017 - Neues Deutschland
Schütt, Hans-Dieter

Das Deutschlandgefühl

Zum 90. Geburtstag des faszinierenden Schriftstellers Martin Walser
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.03.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 11
Platthaus, Andreas

Buch und Verklärung

Ein bibliophiles Geschenk für Martin Walser
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.03.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 11
Maar, Michael

Rondo à la Walser

Zum ersten Mal gelesen, und das pünktlich zum neunzigsten Geburtstag des Autors: Martin Walsers Novelle "Ein fliehendes Pferd" aus dem jahr 1978
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.03.2017 - Berliner Zeitung S. 21
Oehlen, Martin

Nichts ist ohne sein Gegenteil wahr

Der Schriftsteller Martin Walser hat wie nur wenige das literarische Leben in Deutschland geprägt. Heute wird er 90 Jahre alt
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.03.2017 - Der Tagesspiegel S. 27
Dotzauer, Gregor

Niemand und Nation

Homer von den Inseln: Zum Tod des karibischen Dichters und Literaturnobelpreisträgers Derek Walcott.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
06.03.2017 - Der Tagesspiegel 19
Bartels, Gerrit

Die Kraft ernster Wörter

Die US-Schriftstellerin Paula Fox ist tot
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.03.2017 - Süddeutsche Zeitung 3
Niewel, Gianna

Uwe Timm gefällt das

Er ist einer der größten deutschen Schriftsteller, er liebt die Ästhetik des Alltags, er ist bald 77 Jahre alt. Ist Twitter für Uwe Timm Literatur? Ein Experiment in München.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.02.2017 - Der Spiegel Nr. 9/2017 118-121
Weidermann, Volker

M wie Mörder

Ingeborg Bachmann und Max Frisch waren das Paar der deutschsprachigen Literatur. Jetzt zeigt ein Band aus dem Nachlass, wie die Dichterin an der Trennung zugrunde ging - Buchbesprechung zu: Ingeborg Bachmann: "Male obscuro". Aufzeichnungen aus der Zeit der Krankheit. Traumnotate, Briefe, Brief- und Redeentwürfe, hrsg. v. Isolde Schiffermüller und Gabriella Pelloni, Piper/Suhrkamp Verlag, München/Berlin 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:

Seiten