Literatur

872 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
01.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 13
Nimz, Ulrike

Was war das Beste in 365 Tagen? Woserin!

Die dunkle Hälfte des Jahres verbrachte man in Berlin - die helle im Mecklenburger Haus. Die Schriftstellerin Christa Wolf und ihr Mann hatten dort ihren Rückzugsort - auch vor Bespitzelungen.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
18.08.2017 - Der Tagesspiegel S. 20
Münster, Ken

Flucht in die Verzweiflung

Das Literaturhaus Berlin widmet sich in einer Ausstellung Stefan Zweigs letzten Lebensjahren im brasilianischen Exil - als „Schachnovelle“ und „Die Welt von Gestern“ entstanden.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.08.2017 - Berliner Zeitung S. 26
Förster, Andreas

Rührender Mann

Rudolf Fleischmann, der jüdische Textilfabrikant und Kommunalpolitiker aus Prosec, sorgte für die Einbürgerung von Thomas und Heinrich Mann in die Tschechoslowakei
Chronologische Klassifikation:
06.08.2017 - Der Tagesspiegel S. 23

Die Wollust des Dahinrollens

Otto Julius Bierbaum schrieb mit „Eine empfindsame Reise im Automobil“das erste Autoreisebuch der deutschen Literatur. In ihm spiegelt sich die Begeisterung über die neue Form der Fortbewegung zu Anfang des 20. Jahrhunderts
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
29.07.2017 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 11
Weigelt, Nada

Entdecker der Langsamkeit wird 75

Sten Nadolny kommt aus Zehdenick
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.07.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Göritz, Matthias

Der Titel hat immer recht

Man verliest sich, man verliebt sich: Dem amerikanischen Lyriker John Ashbery zum neunzigsten Geburtstag
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
20.07.2017 - Berliner Zeitung S. 21
Geißler, Cornelia

Die Jahresringe

Das Buch für den Sommer „Die Kirschendiebin“ von Helga Schütz
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.07.2017 - Die Welt S. 21
Krause, Tilmann

Franz Kafka: Der Unvollendete

Unfertige Romane, rätsdelhafte Erzählungen und ein gestörtes Körpergefühl: Alle sind fasziniert von Franz Kafka. Aber wollen wir wirklich ins Scheitern verliebt sein? Über ein fatales Missverständnis
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.07.2017 - Neues Deutschland S. 25
Decker, Gunnar

Die Erfindung des Aussteigers

Henry David Thoreau dachte schon im 19. Jahrhundert darüber nach, wie ein Leben abseits bürgerlicher Ökonomie aussehen könnte
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.07.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
Ebbinghaus, Uwe

Früh am Morgen ein Schluck kondensierter Wolke

Waldgänger, Sprachkünstler und entschiedener Lebensreformer obendrein: Neue Bücher von und über Henry David Thoreau, dessen zweihundertster Geburtstag heute begangen wird Buchbesprechung zu: Henry David Thoreau: „Ktaadn“. Mit einem Essay von Ralph Waldo Emerson. Aus dem Englischen. Englisch übersetzt und hrsg. von Alexander Pechmann. Verlag Jung und Jung, Salzburg/Wien 2017; Susan Cheever: „American Bloomsbury“. Ein Leben zwischen Liebe, Inspiration und Natursehnsucht. Henry David Thoreau, Louisa May Alcott, Ralph Waldo Emerson, Margaret Fuller und Nathaniel Hawthorne. Aus dem Englischen von Ebba D. Drolshagen. Insel Verlag, Berlin 2017; Frank Schäfer: „Henry David Thoreau“. Waldgänger und Rebell. Suhrkamp Verlag, Berlin 2017; Henry David Thoreau: „Tagebuch II (Wasser und Feuer)“. Aus dem Englischen von Rainer G. Schmidt. Mit einem Nachwort von Holger Teschke. Verlag Matthes & Seitz, Berlin 2017
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten