Literatur

978 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
07.12.2018 - Berliner Zeitung S. 22
Widmann, Arno

Neugierig auf jeden Irrtum

Zum 90. Geburtstag des Sprachwissenschaftlers und Gesellschafts-Kritikers Noam Chomsky
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
07.12.2018 - Neues Deutschland S. 8
Feroz, Emranz

Optimismus, Opposition und Organisation

Emranz Feroz im Gespräch mit Noam Chomsky, der seinen 90. Geburtstag feiert und weiß, wie wir die Welt verändern
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
07.12.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 11
Kaube, Jürgen

Wie die Sprache zur Unvernunft kommt

Dem amerikanischen Linguisten und Ein-Mann-Sozialismus Noam Chomsky zum neunzigsten Geburtstag
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
03.12.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 12
Steinfeld, Thomas

Am Paradies gescheitert

Die letzten seiner 120 "Cantos" schrieb der amerikanische Lyriker und Bewunderer Mussolinis Ezra Pound auf einem Felsen unterhalb des Dorfes Tirol. Ein Besuch in der Brunnenburg.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.12.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 16
Pöhlmann, Christiane

In Russland sollte man schon nackt sein.

Vor 25 Jahren rollten im Herbst Panzer durch Moskau. Wie spiegelt sich diese Zeit in der Literatur wider? Und was wurde aus dem Homo sovieticus?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.12.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung 11
Palma, Claudia

"Schreiben, was nur mir gehört". Schriftstellerin Helga Schütz ist von Defa-Stiftung ausgezeichnet worden

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 14-15
Stollowsky, Christoph

Komplett fontanisiert

2019 wird das Geburtstag des Schriftstellers groß gefeiert: Seine unbekannteren Seiten sollen gezeigt werden. Wanderungen durch die Mark Brandenburg, wo bereits die Vorbereitungen laufen.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.11.2018 - Die Zeit Nr. 47/2018 S. 92
Hörnlein, Katrin

Enid und die geheimnisvolle Post

Vor 50 Jahren starb Enid Blyton. Rund 700 Bücher hat sie geschrieben, viele davon werden bis heute von Kindern in der ganzen Welt gelesen. Ihre sagenhafte Karriere begann allerdings mit Hunderten Briefen, für die sich die Autorin furchtbar schämte.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.11.2018 - Der Spiegel Nr. 45/2018 S. 134-137
Weidermann, Volker

Eine große Sache

Warum die Politik die Literatur braucht. Eine Rede zum Jubiläum der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
31.10.2018 - Die Zeit Nr. 45/2018 S. 49
Maar, Michael

"Eine animalische Kraft, die leben will"

Die Briefe, die Elias Canetti an Freunde und Zeitgenossen wie Theodor W. Adorno oder Thomas Bernhard schrieb, zeigen den Literaturnobelpreisträger als einen faszinierenden Intellektuellen und schwachen Menschen. - Buchbesprechung zu: Elias Canetti: "Ich erwarte von Ihnen viel". Briefe. Hg. von Sven Hanuschek und Kristian Wachinger, Carl Hanser Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:

Seiten