Literatur

888 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
17.11.2017 - Neues Deutschland S. 16
Seidel, Jürgen

Abenteuer mit politischem Teifgang

Zum Tod des Schriftstellers Wolfgang Schreyer
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
10.11.2017 - Neues Deutschland S. 13
Speckmann, Guido

Genossin Hilla Palm

Mit »Wir werden erwartet« schließt Ulla Hahn ihren autobiografischen Romanzyklus ab - Buchbesprechung zu: Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.11.2017 - Die Zeit Nr. 43/2017 S. 51
Camman, Alexander

Im Ältestenrat

Kein Intellektuellen-Forum war in Deutschland so einflussreich wie die Gruppe 47. Jetzt haben sich die letzten Überlebenden wieder getroffen – um mit ihren geistigen Enkeln über die Zukunft der Literatur zu debattieren.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
03.11.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 12

Am Gipfelkreuz der deutschen Romantik

Den Deutschrömern und den Nazarenern galt der Ort als heilig, aber auch die Maler, die nach ihnen kamen, verfielen den Reizen des Städtchens Olevano in Latium. Mit einer Ausnahme
Regionale Klassifikation:
Schlagworte:
03.11.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Ingendaay, Paul

Die grundsätzliche Verneinung der goldenen Mitte

"Denken in Extremen": Die Akademie der Künste zeigt Bertolt Brecht und Walter Benjamin im Dialog - Buchbesprechung zu: Benjamin und Brecht. Denken in Extremen, Erdmut Wizisla im Auftrag der Akademie der Künste (Hg.), Akademie der Künste / Suhrkamp Verlag, Berlin 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.10.2017 - Die Welt S. 33
Martin, Marko

Ein vergiftetes Land

Jüngste Erkenntnisse legen nahe, dass der chilenische Literaturnobelpreisträger Pablo Neruda nach Pinochets Putsch 1973 ermordet wurde. Eine Spurensuche
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.10.2017 - Berliner Zeitung S. 23
Jähner. Harald

Träume in Trümmern

Uwe Timms Roman "Ikarien" über die Geburt der Rasenhygiene aus dem Kommunismus - Buchbesprechung zu: Uwe Timm: Ikarien. Roman, Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.10.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
Jungen, Oliver

Und läuft und läuft und läuft

Finis Germaniae: Peter Keglevics hat einen Pikaro-Roman über die letzten Tage des Nationalsozialismus geschrieben. Der reichlich vorhandene Klamauk unterminiert geradezu jede tiefere Bedeutung. - Buchbesprechung zu: Peter Keglevic: „Ich war Hitlers Trauzeuge.“ Roman. Knaus Verlag, München 2017.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.10.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Wagnerova, Alena

Die große Deuterin der kleinen Dinge

Milena Jesenská kennt man meistens nur als Freundin von Kafka. Nun lässt eine große tschechische Ausgabe zum ersten Mal die Dimension und die Bedeutung ihres Schreibens sichtbar werden
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
23.10.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 278 S. 13

Vergiftet?

Erkenntnisse über die Todesursache von Pablo Neruda
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:

Seiten