Literatur

1004 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
02.06.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 20
Zekri, Sonja

Entsetzliches in bester Absicht

In seinem großen Roman "Tschewengur" erzählt Andrej Platonow von den Anfängen der kommunistischen Gesellschaft. Er schildert alle Spielarten revolutionären Wahns.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.05.2018 - Der Spiegel Nr. 22/2018 S. 106-107
Hammelehle, Sebastian

Die Hochstapler des Geistes

Schriftsteller  Philip Roth ist tot. Und der Literaturnobelpreis wird ausgesetzt. Wir erleben das Ende des heroischen Zeitalters der Literatur.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.05.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 14
Steinfeld, Thomas

Am Unschuldspfädchen. Ludwig Harig ist gestorben

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.05.2018 - Freie Presse
Schilder, Ronny

Roman eines Romans

Das Buch "Mohr und die Raben von London" war Schullektüre in der DDR. Außer einem idealisierten Marx hat es Spannendes zu bieten. Noch spannender allerdings ist die Geschichte der Autoren, erzählt von ihrer Enkelin.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.04.2018 - Der Spiegel Nr. 18/2018 S. 116

Kafka-Manuskript wird versteigert

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
21.04.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 51
Klüver, Reymer

Deutsche Höllenfahrt

Im oberbayerischen Polling verbrachte Thomas Mann häufig den Sommer, hier spielt auch sein großer Roman "Doktor Faustus". Spurensuche in einer Idylle mit Abgründen.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
21.04.2018 - Der Spiegel Nr. 17/2018 S. 128-130
Enzensberger, Magnus

Überlebenskünstler

Wie viele geistige Kompromisse waren nötig, um als Schriftsteller im 20. Jahrhundert zu überleben? Einige subjektive Porträts von Glückssuchern, Taumelnden und Helden.
Chronologische Klassifikation:
16.04.2018 - Berliner Zeitung S. 15
Wischniewski, Manuel

Zufluchtsort am Seddinsee

Ein alternatives Projekt mitten in der Nazizeit: Das Leben auf der Insel Dommelwall steht im Mittelpunkt eines Dokumentarfilms
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.04.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 11
Ingendaay, Paul

Das Grauen Humanisieren

Ein zweitägiges Symposium in der Berliner Akademie der Künste fragte nach "Holocaust als Kultur" im Werk des ungarischen Literaturnobelpreisträgers Imre Kertész.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.04.2018 - Der Tagesspiegel S. 29
Schneider, Wolfgang

Sünder sind immer die anderen

Neu zu entdecken: die amerikanische Meistererzählerin Flannery O’Connor und ihr böser Blick auf die Südstaaten - Buchbesprechung zu: Flannery O’Connor: Keiner Menschenseele kann man noch trauen. Storys. Aus dem Englischen von Anna Leube und Dietrich Leube. Arche Verlag, Zürich 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten