Zweiter Weltkrieg

1017 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
08.02.2019 - Der Tagesspiegel 22
Schulz, Bernhard

Im Dienst von Krieg und Rassenpolitik

Der Historiker Ralf Banken widerlegt die Legende vom unpolitischen NS-Finanzministerium - Buchbesprechung zu: Ralf Banken: Hitlers Steuerstaat. Die Steuerpolitik im Dritten Reich, DeGruyter/Oldenbourg, Berlin/Boston 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.02.2019 - Die Zeit 7/2019 15
Erenz, Benedikt

Die Stadt im Hungerbunker

Buchbesprechung zu: Adamowitsch/Granin, Blockadebuch. Aufbau, Berlin.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.02.2019 - Der Tagesspiegel 23 731 21
Tilman Asmus Fischer

Der aufgeklärte Sonderweg

Dieter Langwiesche analysiert Europas Umgang mit dem Krieg - bis zur "humanitären Intervention" von heute
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.01.2019 - Neues Deutschland 5
Weinmann, Ute

Im Zeichen der Schwalbe. 75 Jahre nach der Leningrader Blockade wird in Russland über die Gedenkkultur gestritten

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.01.2019 - Süddeutsche Zeitung 6
Bigalke, Silke

Der Präsident bringt rote Rosen. 75 Jahre nach der Leningrader Blockade wird in Russland über die Gedenkkultur gestritten

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.01.2019 - Der Tagesspiegel 26
Schulz, Bernhard

Der organisierte Hungertod

Ein jedem Völkerrecht spottendes Verbrechen: Vor 75 Jahren endete die Belagerung Leningrads durch die deutsche Wehrmacht.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.01.2019 - Berliner Zeitung 3
Scholl, Stefan

Ausgehungert

Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1944, endete die Blockade von Leningrad. Fast 900 Tage hatte die deutsche Wehrmacht die russische Stadt belagert. Mindestens 800 000 Zivilisten starben, darunter Hunderttausende Kinder
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.01.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 10
Speicher, Stephan

Seid Sand, nicht das Öl im Getriebe des Amts

Dienstwege: Amerikanische Feldhandbücher zu Sabotage und psychologischer Kriegführung im Zweiten Weltkrieg - Buchbesprechung zu: Florian Wenninger, Jürgen Pfeffer (Hg.): Sabotage und psychologische Kriegsführung. Ein Handbuch, Aus dem Englischen von Jan Martin Ogiermann und Paul Dvorak, Czernin Verlag, Wien 2018: Das kleine Sabotage-Handbuch von 1944. Die besten Tricks des amerikanischen Geheimdienstes im Kampf gege Hitler, aus dem Englischen von Jan Schönherr, Rowohlt Verlag, Reinbek 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.01.2019 - Die Welt 18
Muras, Udo

Vom Bäckergesellen zum Fußballgott.

Toni Turek wurde im Krieg in Russland durch einen Granatsplitter verwundet, der sich nicht entfernen ließ. Er gewann als Torwart mit der deutschen Nationalmannschaft 1954 die Weltmeisterschaft und musste danach schwere Schicksalsschläge verkraften.Am Freitag wäre der Held von Bern 100 Jahre alt geworden
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.01.2019 - Der Tagesspiegel 19
Bartels, Gerrit

Neben der Zeit leben

Der Insel Verlag veröffentlicht erstmals den bewegenden Briefwechsel 1937-1946 des Büchner-Preisträgers Hermann Lenz und seiner Ehefrau Hannelore Trautwein. - Buchbesprechung zu: Hanne Trautwein, Hermann Lenz: Der Briefwechsel 1937 - 1946. Insel Verlag, Berlin 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten