NS-Forschung

874 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
18.02.2019 - Der Tagesspiegel 3
Grünberg, Karl

Dunkle Kapitel

Neun Menschen blättern durch Millionen von Bibliotheksbüchern, suchen kleinste Spuren.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.02.2019 - Die Welt 8
Kellerhoff, Sven Felix

Im Namen des "Führers"

Zustände wie bei „Schtonk!“: Bayerns Behörden greifen gegen eine Auktion durch, bei der Hitler zugeschriebene Aquarelle versteigert werden sollten. Es gibt davon nur rund 50 echte, aber Hunderte nachgemachte Werke sind auf dem Markt
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.02.2019 - Der Tagesspiegel 22
Schulz, Bernhard

Im Dienst von Krieg und Rassenpolitik

Der Historiker Ralf Banken widerlegt die Legende vom unpolitischen NS-Finanzministerium - Buchbesprechung zu: Ralf Banken: Hitlers Steuerstaat. Die Steuerpolitik im Dritten Reich, DeGruyter/Oldenbourg, Berlin/Boston 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
30.01.2019 - Tagesspiegel 23 724 21
Julius Schoeps, Jan Kixmüller

Sie glaubten, Hitler sei ein Spuk

Der Historiker Julius H. Schoeps über Deutschlands Juden 1933 - und Parallelen zur Gegenwart
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.01.2019 - Potsdamer Neueste Nachrichten 8
Garzke, René

Das braune Kapitel der Stadt

Das NS-System wurde auch in Potsdam von der Bevölkerung getragen, der Holocaust von ihr ermöglicht. Erforscht ist das bislang wenig. Wie sich Potsdamer schuldig machten - und wo Orte der Täter sind
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.01.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 10
Speicher, Stephan

Seid Sand, nicht das Öl im Getriebe des Amts

Dienstwege: Amerikanische Feldhandbücher zu Sabotage und psychologischer Kriegführung im Zweiten Weltkrieg - Buchbesprechung zu: Florian Wenninger, Jürgen Pfeffer (Hg.): Sabotage und psychologische Kriegsführung. Ein Handbuch, Aus dem Englischen von Jan Martin Ogiermann und Paul Dvorak, Czernin Verlag, Wien 2018: Das kleine Sabotage-Handbuch von 1944. Die besten Tricks des amerikanischen Geheimdienstes im Kampf gege Hitler, aus dem Englischen von Jan Schönherr, Rowohlt Verlag, Reinbek 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.01.2019 - Berliner Zeitung 14
Tkalec, Maritta

Ein Antisemit wird besichtigt. Darf die Beuth Hochschule in Berlin den Namen ihres antisemitischen Namenspatrons weiter tragen?

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.01.2019 - Der Spiegel Nr. 3/2019 106-111
Doerry, Martin

Spuren des Verbrechens

Mit großem Aufwand kämpfen Restauratoren darum, Relikte und Ruinen des früheren Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau zu erhalten. Doch wie authentisch ist die Gedenkstätte eigentlich noch?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.01.2019 - Der Tagesspiegel 19
Bartels, Gerrit

Neben der Zeit leben

Der Insel Verlag veröffentlicht erstmals den bewegenden Briefwechsel 1937-1946 des Büchner-Preisträgers Hermann Lenz und seiner Ehefrau Hannelore Trautwein. - Buchbesprechung zu: Hanne Trautwein, Hermann Lenz: Der Briefwechsel 1937 - 1946. Insel Verlag, Berlin 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.01.2019 - Der Tagesspiegel 21
Jasper, Willi

Volk und Führer verschmelzen

Buchbesprechung zu: Volker Ullrich, Adolf Hitler. Die Jahre des Untergangs 1939 - 1945. Fischer. FfM 2018.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten