Oppositionsgeschichte

775 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
23.03.2019 - Berliner Zeitung 4f. (Beilage)
Widmann, Arno

Vom Leben und vom Sterben. Interview mit Jens Reich, der 80 wird

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.03.2019 - Der Spiegel Nr. 13/2019 110-113
Weidermann, Volker

Ein Schurkenstück

Der Schriftsteller Christoph Hein hat sein Leben in Anekdoten aufgeschrieben. Mit der Wahrheit nimmt er es in "Gegenlauschangriff" allerdings nicht so genau, und er verteidigt seine Gegenwahrheit mit allen Mitteln. - Buchbesprechung zu: Christoph Hein: "Gegenlauschangriff". Anekdoten aus dem letzten deutsch-deutschen Kriege". Suhrkamp Verlag, Berlin 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.03.2019 - Deutschlandfunk Kultur
van Laak, Claudia

Die Zukunft der Stasi-Akten

Der Bundesbeauftragte für die Stasiunterlagen, Roland Jahn, hat ein Konzept für die Abwicklung seiner Behörde vorgelegt. Braucht es in Zukunft anstelle eines Behördenchefs also einen Opferbeauftragten? Die ehemalige DDR-Opposition ist darüber uneins.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.03.2019 - Der Tagesspiegel 14
Otto, Andreas

Das große Finale der friedlichen Revolution

Schicksalstag: Am 18. März 1990 fanden die ersten freien Wahlen in Ostdeutschland statt. Es ist wichtig, das Ereignis zu feiern. Ein Gastbeitrag.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.03.2019 - Berliner Zeitung 26ff.
Geißler, Cornelia

Die Deutschen haben allen Grund, froh und glücklich zu sein. Interview mit Wolf Biermann

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
14.03.2019 - Deutschlandfunk
Seitz, Norbert

Die die Welt verändern

Eine klassische „Revolution von unten“ galt nach dem Ende des Kalten Krieges als Anachronismus. Doch mit dem Gelbwesten-Protest in Frankreich gab es erstmals wieder Hoffnungen auf einen Systemwandel. Hat in Zeiten der Globalisierung die gute, alte Revolution ihren Zauber wiedergefunden?
Chronologische Klassifikation:
13.03.2019 - Neues Deutschland 5
Bähr, Sebastian

Schmerzhaftes Erinnern. Die "Rote Hilfe-Zeitung setzt sich in der neuesten Ausgabe mit der DDR-Repression gegen oppositionelle Linke auseinander

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.03.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 12
Gnauck, Gerhard

Ein postdramatischer Dissident. Universalgelehrter und Theatergeist Andrzej Wirth verstorben

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.03.2019 - Die Zeit Nr. 11/2019 33
Jessen, Jens

Wer war Stauffenberg?

Nazi, Antisemit, kühner Wirrkopf? Die neue Biografie von Thomas Karlauf erklärt den Attentäter aus dem Geist des George-Kreises – und macht den Widerstand gegen Hitler zweifelhaft. Das mag eine zeitgemäße Ansicht sein, sie ist aber falsch. - Buchbesprechung zu: Thomas Karlauf: Stauffenberg. Porträt eines Attentäters, Blessing Verlag, München 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.02.2019 - Berliner Zeitung 49 10
Tanja Brandes

Die Heimkehr

Im Jahr 1935 beschlagnahmten die Nationalsozialisten die SPD-Bibliothek- Ein Teil der geraubten Bücher kehrt jetzt zurück
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten