Kollaboration

23 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
09.02.2019 - Süddeutsche Zeitung 45
Klute, Hilmar

Ich ist ein anderer. Ein Autor macht eine jüdische NS-Kollaborateurin zur Romanfigur. Wie viel Fiktion verträgt die Geschichte

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.02.2019 - Die Welt 25
Reichwein, Marc

Deutsche Geisterstunde. Auseinandersetzung um Würgers "Stella"

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.01.2019 - Der Tagesspiegel 25
Bartels, Gerit

"Nur mein Erzähler ist naiv". Interview mit dem Autor von Stella" über Erinnerungskultur und die Stimmung 1942 in Berlin

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.01.2019 - Die Welt 27
Kämmerlings, Richard

"Mengele bäumt sich auf und stöhnt". Takis Würgers "Stella" .

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.01.2019 - Die Zeit Nr. 4/2019 41
Baum, Antonia

Nazis, Drogen, Grandhotels

Man kann es sich nicht schönreden: Takis Würgers Roman "Stella" über die Jüdin Stella Goldschlag, die Juden verriet, will leider nichts außer krass und massenkompatibel geil sein. - Buchbesprechung zu: Takis Würger: Stella. Hanser Verlag, München 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.12.2018 - Neues Deutschland 17
Reuß, Ernst

Nicht die geringste Spur von Mitgefühl

Buchbesprechung zu: Zygmunt Klukowski, Tagebuch aus der Zeit der Okkupation 1939-1944. Metropol.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.11.2018 - Süddeutsche Zeitung 16 (Lit-Beilage)
Heid, Ludger

Zuschauer und Mittäter

Buchbesprechung zu: Klaus Kellmann, Dimensionen der Mittäterschaft. Die europäische Kollaboration mit dem Dritten Reich. Böhlau, Wien 2018.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
06.07.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 12
Stach, Stephan

Allen Feinden zum Trotz

Pawel Machcewicz seziert polnische Geschichtspolitik - Buchbesprechung zu: Pawel Machcewicz: "Der umkämpfte Krieg." Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig. Entstehung und Streit, aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew, Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.03.2018 - Neues Deutschland 6
Heilig, René

Die "Entnazifizierung" der lettischen SS

Seit Jahren werden am 16. März in Riga Nazikollaborateure geehrt, EU-Europa schaut weg
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.02.2018 - Die Welt 8
Cienski, Jan

Wie mein Großvater zwei Juden retten wollte

Das Holocaust-Gesetz wird der Rolle Polens im Zweiten Weltkrieg nicht gerecht. Das Land kollaborierte nicht mit den Nazis, doch nur wenige Polen brachten den Mut auf, Juden zu helfen. Eine Familiengeschichte
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten