Soziale Bewegungen

1272 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
17.07.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 12
Kedves, Jan

Ratio statt Razzia. Die einen wollten internieren, die anderen helfen und Aufklären: Der Journalist Martin Reichert erzählt, wie Aids und der Umgang damit die Bundesrepublik verändert haben

Rez.: Reichert, Martin: Die Kapsel. Aids in der Bundesrepublik; Suhrkamp 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.07.2018 - Die Welt S. 8
Putsch, Christian

Ein großartiger Gentleman

Jack Swart war der letzte Gefängniswächter von Nelson Mandela. Am Ende fühlten sie sich wie Brüder
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
14.07.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 17
Richter, Peter

Heute wieder Lebensreform

Soviel Monte Verità, so viel nackte Körper waren noch nie zuvor: Zur geballten Renaissance des Hippietums in Literatur, Kunst, Fernsehen, Mode und dem Rest des Lebens.
Regionale Klassifikation:
14.07.2018 - Der Spiegel Nr. 29/2018 S. 30-31
Hoffmann, Christine

"Ich habe nicht den Eindruck, dass man in Deutschland den Ernst der Stunde begriffen hat"

Der britische Historiker Timothy Garton Ash, 63, über die Krise des Westens, das chinesische Modell als Konkurrenz zur Demokratie und die gefährliche Sorglosigkeit der Deutschen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.07.2018 - der Freitag Nr. 28/2018 S. 15
Angele, Michael

Beton und Dose

80er Wie war das damals, als es noch keine Handys gab und der Jugend zum Schreien zumute war? Die Zürcher Polizei hat es geknipst
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.07.2018 - Die Zeit Nr. 29/2018 S. 10-11
Nedo, Maike

Ich, im Westen undercover

Als unsere Autorin Maike Nedo 1998 von Ost nach West zog, änderte das ihr Leben stärker als der Mauerfall. Über ihre Jahre im inneren Abseits – und eine Liebesbeziehung, die scheitern musste.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.07.2018 - Die Zeit Nr. 29/2018 S. 40
Camman, Alexander

Absender: Häftling 466/64

Wovon träumt man im Gefängnis? Zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela erscheinen jetzt die Briefe, die der südafrikanische Bürgerrechtler während seiner Haft schrieb. - Buchbesprechung zu: Nelson Mandela: "Briefe aus dem Gefängnis" C.H. Beck Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.07.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 6
Görtemaker, Manfred

Grenzgänger zwischen Wissenschaft und Politik. Eine Biografie über den liberalen Intellektuellen Ralf Dahrendorf

Rez.: Meifort, Franziska: Ralf Dahrendorf. Eine Biographie; CH Beck, 2017.
Regionale Klassifikation:
10.07.2018 - 5 Plus. Das Magazin für Buchhandlungen Nr. 01 (2018) S. 17-19
Sonnenberg, Uwe

Unruhe im westdeutschen Literaturbetrieb. Mit den Literaturproduzenten über die Frankfurter Buchmesse 1967-1970

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
07.07.2018 - Der Spiegel Nr. 28/2018 S. 92

Was ein Mensch vermag

Nelson Mandela wäre am 18. Juli 100 geworden, nun erscheinen seine Briefe aus dem Gefängnis als Buch. - Buchbesprechung zu: Nelson Mandela: "Briefe aus dem Gefängnis" C.H. Beck Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten