20. Juli 1944

41 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
21.07.2014 - Die Welt S. 7
Kellerhoff, Sven Felix

Gauck ehrt "Lichtgestalten der Geschichte". Der Bundespräsident zum 70. Jahrestag des Attentats auf Hitler

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
21.07.2014 - Der Tagesspiegel Nr. 22 110 S. 10
Keller, Claudia

Zum Schluss zwei Kerzen. Den Fernsehgottesdienst zum 20. Juli besuchte auch der Bundespräsident. Daran gab es im Vorfeld Kritik - auch von Nachfahren der Widerstandskämpfer

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
21.07.2014 - Der Tagesspiegel Nr. 22 110 S. 21
Benz, Wolfgang

Die Verweigerer. Wer gehört zum Widerstand? 70 Jahre nach dem Attentat vom 20. Juli ist der Streit entschieden

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.07.2014 - Der Tagesspiegel Nr. 22 109 S. 4-5
Böhme, Christian; Wiehler, Stephan

Was bleibt vom 20. Juli? Ein Gespräch mit zwei Nachkommen der Widerstandskämpfer über ein schwieriges Erbe

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.07.2014 - Der Tagesspiegel Nr. 22 109 S. 6
Thies, Jochen

Die Doppelakte. Gottfried von Bismarck und Helmuth James von Moltke waren nach dem 20. Juli 1944 in Haft. Nur einer von ihnen überlebte. Warum wurde der Enkel des früheren Reichskanzlers von Hitler verschont

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.07.2014 - Der Tagesspiegel Nr. 22 109 S. 12
Steyer, Claus-Dieter

Helden der Lüfte. Vom Flugplatz Rangsdorf startete Graf von Stauffenberg mit seinem Adjudanten vor 70 Jahren, um das Attentat auf Hitler zu verüben. Eine Spurensuche

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.07.2014 - Neues Deutschland S. 25
Vesper, Karlen

Geschichte ist kein Schießplatz. Peter Steinbach über das Attentat auf Hitler vor 70 Jahren, den deutschen Widerstand und Erinnerungspolitik

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.07.2014 - Süddeutsche Zeitung Nr. 164 S, 13
Prantl, Heribert

Vom Widerstand in der Demokratie. Lehren des 20. Juli 1944: Der Wert der Zivilcourage - am Beispiel von Greenpeace, Pro Asyl und Snowden

Thematische Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.07.2014 - Berliner Zeitung Nr. 166 S. 25
Widmann, Arno

Da wird Widerstand zur Pflicht. Vor 70 Jahren wurde das Attentat auf Hitler in der Wolfsschanze in Ostpreußen verübt

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.07.2014 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 13
Wiechers, Katharina

"Euer Hermann, Mann und Vater" Der Potsdamer Hermann Maaß war einer der Widerständler des 20. Juli. Seine Tochter erinnert sich

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten