Jugend

192 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
24.04.2010 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 6
Cöln, Christoph

Geschlagen und ausgestoßen. Schwarze Pädagogik oder Jugendwerkhof - gelitten wurde in beiden Teilen Deutschlands

22.04.2010 -
-

"Es gab ein heroisiertes Bild des Kindes".
ERZIEHUNG Die Pädophilen verstanden sich als Teil der Schwulenbewegung und wurden von vielen entsprechend akzeptiert, erklärt der Historiker Sven Reichardt

22.04.2010 - Der Tagesspiegel S. 4
Schlegel, Matthias

Missbrauch in DDR-Heimen am Runden Tisch kein Thema

16.04.2010 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 3
Schmoll, Heike

Verboten war nur, nicht originell zu sein.
Im Internat Birklehof kreuzten sich die Wege deutscher Geistesaristrokraten. Hartmut von Hentig, der Lebensgefährte des frühreren Direktors der Odenwaldschule, kam 1953 als Lehrer an die Schule.

Schlagworte:
15.04.2010 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 24
Steglich, Jens

Punker, Popper, Pioniere

12.04.2010 - Neues Deutschland S. 14
Janicke, Gudrun

Stasi-Beauftragte wendet sich DDR-Heimen zu

Schlagworte:
12.04.2010 - spiegelonline.de
Schlesinger, Ron

Einmarsch ins Märchenreich.
Der König war immer der "Führer", Rotkäppchens Retter trug das Hakenkreuz: Die Propagandamaschine der Nazis machte auch vor den Kleinsten nicht halt. Systematisch trimmte die deutsche Filmindustrie Kindergeschichten auf Linie

03.04.2010 - Die Welt S. 5
Schneider, Rolf

Voll krass, der Keim. Die Jugendsprache der DDR

Schlagworte:
03.04.2010 - Neues Deutschland S. 24
Leserbriefe

Positive wie negative Erfahrungen bleiben subjektiv (DDR-Internatszeit)

Schlagworte:
01.04.2010 - Der Tagesspiegel S. 1
Schlegel, Matthias

Missbrauch auch in DDR-Heimen.
Dutzende Opfer berichten von massiven Übergriffen / Experten gehen von weit mehr Fällen aus

Schlagworte:

Seiten