Fotogeschichte

540 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
19.07.2018 - der Freitag 29/2018 22
Suckow, Michael

Makel als Aufruhr. Sechs Jahre nach der Ausstellung "Geschlossene Gesellschaft" zeigt jetzt "Ins Offene" in Halle wie es mit der Fotografie im Osten ab 1990 weiterging

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.07.2018 - Der Tagesspiegel 17
Hinrichsten, Jens

Nostalgie, minutenschnell. Ausstellungen zur Sofortbild-Fotografie

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
12.07.2018 - der Freitag Nr. 28/2018 S. 15
Angele, Michael

Beton und Dose

80er Wie war das damals, als es noch keine Handys gab und der Jugend zum Schreien zumute war? Die Zürcher Polizei hat es geknipst
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.07.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 9
Kilb, Andreas

Dem Vergessen bei der Arbeit zuschauen

Blicke und Gegenblicke auf Genies und ihre Gedanken: Das Berliner Museum für Fotografie präsentiert Porträts großer Künstler aus der Sammlung Angelika Platens.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
29.06.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 10
Hanimann, Joseph

Alltagsexistenzialismus

Wie Staub aus einer anderen Welt: Das Pariser Centre Pompidou zeigt bekannte und viele unbekannte Bilder der Fotografin Sabine Weiss aus den Vierziger- und Fünfziger Jahren
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.06.2018 - Der Tagespiegel S. 17
Brockschmidt, Rolf

Ein Mensch von Format. Zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela präsentiert das Willy-Brandt-Haus Fotografien aus sechs Jahrzehnten

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
27.06.2018 - Neues Deutschland S. 13
dpa; nd

Über den Moment hinaus. Fotograf Goldblatt ist tot

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
27.06.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Langer, Freddy

Für Angst und Wut gibt es nur Schwarzweiß. Beweismaterial für ein historisches Geschehen: Zum Tod des südafrikanischen Fotografen David Goldblatt

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
26.06.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 11
Kühle, Alex

Die stille Oberfläche des Landes. Der südafrikanische Fotograf David Goldblatt ist gestorben, der große, eigenwillge Chronist der Apartheid-Ära. Seine Mission war es "Dingen, die übersehen wurden, Ehre zu erweisen"

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
26.06.2018 - Der Tagesspiegel S. 17
Schröder, Christian

Der Harem am Pariser Platz. Josephine Baker tanzt in Berlin: Karl Vollmoeller und seine Fotos aus den

Ausst.: Im Schattenreich der wilden zwanziger; Max-Liebermann-Haus, Berlin
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten