Bildungssystem

82 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
12.04.2012 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 6
Ladenthin, Volker

Konstruieren sich Leistungsstudien ihre eigene Wirklichkeit?
Seit nahezu vierzig Jahren kommt die OECD zu denselben Ergebnissen / Analysen wie Rezepte scheinen austauschbar zu sein.

12.04.2012 - Neues Deutschland S. 17
Benser, Günter

Belesen, aber begrenztes Weltbild. Margot Honecker über die Volksbildung in der DDR.
(Buchbesprechung zu: Honecker, Margot; Zur Volksbilund. Gespräch mit Frank Schumann, Berlin 2012.)

26.03.2012 - Neues Deutschland S. 14
dpa

DDR-Geschichte im Unterricht ausreichend.

15.03.2012 - Süddeutsche Zeitung S. 16
Illinger, Patrick

Wie erkennt man gute Wissenschaft?
Seit 50 Jahren unterstützt die Volkswagenstiftung junge Forscher mit originellen Ideen - eine Bilanz.

15.03.2012 - Die Zeit Nr. 12/2012 S. 77
Lenzen, Dieter

Humboldt aufpoliert. Kann ein Studium Bildung und Ausbildung zugleich sein? Ja!

23.02.2012 - Die Zeit 9 S. 67
Dierkes, Thomas

"Nahezu ein schwarzes Loch"
Lehramtstudenten wissen viel zu wenig über die NS-Zeit. Das sollte sich ändern, sagt benjamin Ortmeyer.

11.02.2012 - Der Tagesspiegel S. 14
Breng, Jonas / Schroeder, Sina

Geschichtslehrer: Besuch in KZ-Gedenkstätte sollte Pflicht sein.
Wegen voller Stundenpläne fehlt in vielen Schulen die Zeit für Exkursionen zu Orten der Erinnerung.

20.01.2012 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 33
Croitoru, Joseph

Fleckchen für Fleckchen Revanche. An die Geschichtsbücher in den jugoslawischen Nachfolgestaaten kann man keine Objektivitätsmaßstäbe anlegen

01.10.2011 - Die Welt S. 8
Kaman, Matthias

"Im Osten ist die Schule eine Instanz".
Kulturminister Dorgerloh übers Lernen und Erinnern im vereinten Deutschland

Schlagworte:
14.07.2011 - Die Welt S. 5
Bewarder, Manuel

"Betrüger sind auffallend oft Politiker".
Für Hamburgs Uni-Präsident Dieter Lenzen beschädigen Plagiatoren das Ansehen der Wissenschaft.

Seiten