Holocaust

1359 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
25.01.2010 - Der Spiegel S. 42 ff.
Doerry, Martin, Wiegrefe, Klaus

"Man riecht bei vielen Blut". Die Juristin und frühere Rot-Kreuz-Helferin Annette Schücking-Homeyer, 89, über den Russlandfeldzug 1941 und das Wissen der deutschen Soldaten um den Holocaust.

25.01.2010 - Das Parlament S. 14
aw

(Rezension zu: Wolfgang Benz, Barbara Distel: Der ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, Band 9)

Schlagworte:
25.01.2010 - Das Parlament S. 15
Manutscharjan, Aschot

Auf den Spuren des Grauens. Daniel Jonah Goldhagens neuer Beitrag zur Genozidforschung vermag einmal mehr nicht zu überzeugen. Zu selektiv, widersprüchlich und auch polemisch präsentiert der amerikanische Wissenschaftler seine Argumente. (Rezension zu: D. J. Goldhagen: Schlimmer als Krieg. Wie Völkermord entsteht und wie er zu verhindern ist.)

24.01.2010 -
dpa

Symbol für das "absolute Böse"Jad Vaschem stellt KZ-Pläne aus

23.01.2010 - Die Welt S. 35
Lustiger, Arno

"Der Feldmarschall hat zwei Kugeln bekommen". Zum Holocaust-Gedenktag

22.01.2010 - Der Standard
Maimann, Helene

Der Archipel der Kinder.
Frankreich war 1939 eine Fluchtburg der europäischen Asylanten - doch für tausende jüdische Kinder erwies sich das Land nach dem Sieg der Wehrmacht als tödliche Falle

22.01.2010 - Neue Zürcher Zeitung
Rouleaux, Will

Eine Heldin bin ich nicht».
Miep Gies – die Retterin von Anne Franks Tagebuch

Schlagworte:
21.01.2010 - Die Zeit S. 3
Ulrich, Bernd

Was geht uns das an? Warum die Zeit die Deutschtürken nach Auschwitz fragt

21.01.2010 - Die Zeit S. 4
Topcu, Ö./Wefing, H.

"Bist du Jude?" Zwei Deutschtürken versuchen die deutsche Geschichte zu erklären

21.01.2010 -
Gessler, Philipp

Suche nach den verscharrten Opfern.
HOLOCAUST Hunderte von Massengräbern in Osteuropa sollen gesucht und geschützt werden

Seiten