Verlagswesen, Presse, Zensur, Buchhandel

181 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
08.02.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 10
Naumann, Michael

Sie pflegte einen beseelten Begriff von Deutschland

Statthalterin preußischer Tugenden: Gunter Hofmann legt eine neue Biographie von Marion Gräfin Dönhoff vor - Buchbesprechung zu: Gunter Hofmann: "Marion Dönhoff". Die Gräfin, ihre Freunde und das andere Deutschland, Verlag C.H. Beck, München 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.01.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Wilke, Jürgen

Krieg im Zeitungsviertel

Vor hundert Jahren tobte in Berlin der Spartakusaufstand. Wie wichtig es war, die Presse in die Hand zu bekommen, wussten die Spartakisten. Im Januar 1919 besetzten sie die Redaktionen und Druckereien. Nach einigen Tagen heftiger Kämpfe gaben sie auf. Danach berichteten die Zeitungen davon, wie sie selbst zum Ziel des politischen Machtkampfs wurden
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.11.2018 - Neues Deutschland 13
Schumann, Frank

Vorzüglich. Klaus Höpkcke zum 85.

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
21.06.2018 - Berliner Zeitung S. 28
Ossenkopp, Michael

Klapper, ratsch, pling!

Die Schreibmaschine wird 150 Jahre alt und immer noch gebraucht
01.04.2018 - Zeitschrift für Geschichtswissenschaft Nr. 4/2018 S. 387-389
Kowalczuk, Ilko-Sascha

Buchbesprechung zu: Uwe Sonnenberg. Vom Marx zum Maulwurf

Buchbesprechung zu: Uwe Sonnenberg. Vom Marx zum Maulwurf. Linker Buchhandel in Westdeutschland in den 1970er Jahren, Wallstein Verlag, Göttingen 2016..
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.03.2018 - Die Zeit Nr. 12/2018 21
Gallus, Alexander

Republikaner ohne Republik

Weimars legendäre Wochenschrift wird hundert: Die "Weltbühne" deckte auf, eckte an und wagte mehr Demokratie, als vielen recht war. Bis heute scheiden sich an ihr die Geister.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.03.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 1
Schübler, Walter

Die Reportage ist eine Kampfform

Der Aufdecker der Weimarer Republik: Michael Schwaiger erinnert eindrucksvoll an den Journalisten und Publizisten Leo Lania - Buchbesprechung zu: Michael Schwaiger: "Hinter der Fassade der Wirklichkeit". Leben und Werk von Leo Lania, Mandelbaum Verlagm Wien 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.01.2018 - Der Tagesspiegel S. 28
Geist, Peter

Die Freiheit der Unfreien. Ein anekdotisches Kompendium zur Nachkriegsgeschichte des Leipziger Reclam Verlages

Rez.: Sonntag, Ingrid (Hrsg.): An den Grenzen des Möglichen. Reclam Leipzig 1945-1991; Ch. Links, 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.01.2018 - Die Zeit Nr. 2/2018 S. 9
Sommer, Theo

Warmherzig, klares Urteil

Nina Grunenberg war eine der herausragenden Journalistinnen der Bundesrepublik. Eine Würdigung
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.11.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 14
Müller, Lothar

Der lange Weg zum Gelb

Die "Universal-Bibliothek" wird 150 Jahre alt. Zum Geburtstag zeigt eine Ausstellung, wie die gelben Heftchen die Klassikerlektüre verändert haben.
Regionale Klassifikation:

Seiten