Zeitung

22 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
08.02.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 10
Naumann, Michael

Sie pflegte einen beseelten Begriff von Deutschland

Statthalterin preußischer Tugenden: Gunter Hofmann legt eine neue Biographie von Marion Gräfin Dönhoff vor - Buchbesprechung zu: Gunter Hofmann: "Marion Dönhoff". Die Gräfin, ihre Freunde und das andere Deutschland, Verlag C.H. Beck, München 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.01.2019 - der Freitag Nr. 2/2019 12
Jäger, Michael

Gesetz der Geschichte

1919: In Schriften und Artikeln zwischen November 1918 und Januar 1919 ist Rosa Luxemburg einmal die kühne Prophetin, dann wieder die kühle Beobachterin der Ereignisse
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.01.2019 - Der Tagesspiegel S. 9
Conrad, Andreas

Walze, walze, manche Strecke

Sie hat wahrscheinlich schon die "Weltbühne" ausgespuckt: Nun produziert eine Druckerpresse von 1924 das Best-of eines Online-Magazins
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.01.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Wilke, Jürgen

Krieg im Zeitungsviertel

Vor hundert Jahren tobte in Berlin der Spartakusaufstand. Wie wichtig es war, die Presse in die Hand zu bekommen, wussten die Spartakisten. Im Januar 1919 besetzten sie die Redaktionen und Druckereien. Nach einigen Tagen heftiger Kämpfe gaben sie auf. Danach berichteten die Zeitungen davon, wie sie selbst zum Ziel des politischen Machtkampfs wurden
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.09.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 25
Mayer, Verena

Klassentreffen. Die Gründer von einst gestalten noch einmal die "taz"

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
27.09.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 13
Grimm, Imre

Politik und Pastinaken. Vom medialen Aufrührer zum angejahrten Ex-Revolutionär: Heute wird die "taz" 40 Jahre alt

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
26.09.2018 - Neues Deutschland S. 14
Meuler, Christof

Objektivität - nein, danke. Die "taz" wird 40 und betrachtet selbstgerecht ihre Geschichte

Rez.: 40 Jahre taz. Das Buch; 2018.
Thematische Klassifikation:
Schlagworte:
26.06.2018 - Süddeutsche Zeitung
Bisky, Jens

Vorteile des Mini-Rocks

Was bleibt von 1968? Die Mehrwertsteuer. Ein Streifzug durch Berliner Tageszeitungen des Jahres 1968 bettet die Großereignisse in den Alltag der geteilten Stadt ein. Dabei tritt Alexander Dubček an die Seite von Rudi Dutschke.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.06.2018 - Der Tagesspiegel S. MB 2
Sösemann, Bernd

Der Mann hinter den Zeilen. Der jüdische Journalist Theodor Wolff hat die Stadt über Jahrzehnte geprägt. Doch von seinem Leben außerhalb der Redation war bisher wenig bekannt. Ein kürzlich aufgefundenes Tagebuch an seine Kinder und Korrespondenzen mit seiner Ehefrau geben erstmals Einblicke

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.12.2017 - Der Tagesspiegel S. 23
Bartels, Gunda

Schwarz auf Champagner. Fszination Zwanziger. Buchkünstler Robert Nippoldt hat das Berliner Leben in der Weimarer Republik in Zeichnungen gebannt

Rez.: Nippoldt, Robert; Pofalla, Boris: Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger; Taschen, 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten