1970er

2992 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
09.09.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 9
Wiegel, Michaela

Als der Henker ungeduldig wurde. Vor 40 JAhren wurde in Frankreich zum letzten mal die Todesstrafe vollstreckt

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
08.09.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 18
Kirschneck, Jens

Rauch im welten Westen. Die Wilde Liga Bielefeld existiert seit mehr als 40 JAhren und ist damit die älteste Alternativliga Deutschlands. Erinnerungen an ein Paralleluniversum zur regulierten Welt des DFB

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
08.09.2017 - Der Tagesspiegel S. 13
Stollowsky, Christoph

Erste Etappe. Das Sportdenkmal stand an der Dahme. Die DDR ließ es in den 70ern abreißen. Bürger kämpfen für den Wiederaufbau. Die ersten 50 000 Euro werden jetzt gezahlt

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.09.2017 - Der Tagesspiegel S. 22
Baureithel, Ulrike

Die Aufbrecherin. Idol der Frauenbewegung: zum Tod der Autorin, Bildhauerin und Literaturwissenschaftlerin Kate Millett

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 15
Vogel, Evelyn

Archive des Ankommens

Eine Ausstellung zeigt Fotoalben von Gastarbeitern und ihre künstlerische Verarbeitung
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 32
Bernstein, Martin; Stroh, Kassian

"Es ist das erste Mal, dass ich in München lache" Bei der Eröffnung des Erinnerungsortes an das Olympia-Attentat von 1972 sprechen Angehörige der Opfer über den langen Kampf für die Gedenkstätte (...)

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 3
Gertz, Holger

Denkt daran. Nach 45 Jahren hat München endlich einen würdigen Ort, um an das Attentat während der Olympischen Spiele 1972 zu erinnnern. Die Geschichte einer komplizierten Versöhnung

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.09.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 11
Briegler, Till

Kunst ist eine Kopfgeburt. Arno Rink, der große Lehrer und Schüler der Leipziger Schule, ist gestorben. Er rettete Techniken der alten Welt in die Moderne und bildete Schüler aus, die vor allem eins lernten: ihren eigenen Weg zu gehen

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.09.2017 - Die Zeit Nr. 37 (2017) S. 18
Noack, Hans-Joachim

"Begreife, dass im Macht will". Willy Brandt wurde als Visionär gerühmt und als Zauderer verspottet. Dabei war der erste SPD-Kanzler und Architekt der Entspannungspolitik ein zupackender Pragmatiker und kluger Stratege

Teil 2 der Reihe: "Deutschland, deine Kanzler"
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
07.09.2017 - Neues Deutschland 14
Kretschmar, Harald

Bildideen voll Saft und Kraft. Der Leipziger Maler Arno Rink, der wie kaum ein anderer die Kunstszene der DDR prägte, ist verstorben

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:

Seiten