Architekturgeschichte

94 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
01.07.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 3
Frasch, Tom

Im Dom des Kanzlers

Für Helmut Kohl war der Dom zu Speyer etwas ganz Besonderes. Staatsgäste mussten sich seine „Hauskirche“ anschauen – ob sie wollten oder nicht. Am heutigen Samstag wird hier das Requiem für den verstorbenen Kanzler stattfinden.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
21.05.2017 - Der Tagesspiegel S. 3
Schulz, Bernhard

Krieg der Paläste

Weltausstellung 1937: In Frankreich treffen sich die Diktaturen Hitlers und Stalins - und errichten Propaganda aus Stein
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.04.2017 - Die Welt S. 8
Haubrich, Rainer

Klassik gewinnt

Traditionelles Bauen ist in Berlin erfolgreicher denn je. Eine neue Generation von Architekten orientiert sich wieder an historischen Vorbildern
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
31.03.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 21
Schulz, Bernhard

Moralist des Bauens

Notkirchen und Hansaviertel: Die Akademie der Künste zeigt erstmals das Gesamtwerk des Architekten Otto Bartning
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
31.03.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 26
Przybilla, Olaf

"Speer ist das Logo, die Eigenmarke"

Der NS-Rüstungsminister Albert Speer steht im Fokus einer neuen Ausstellung im Doku-Zentrum. Seine Fähigkeit zur Selbstinszenierung und zur Umdeutung seiner Rolle bei der Judenverfolgung und die Legende vom guten Menschen: Für Alexander Schmidt war eine Einordnung längst überfällig
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.03.2017 - Berliner Zeitung S. 10
Tkalec, Maritta

Schicksalsjahre eines Meisterwerks

Die Nutzungsgeschichte der Bauakademie wird die Debatte um Wiederaufbau und Neugestaltung prägen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.03.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
Schrott, Michael

Am Liktorenbündel kam er nicht vorbei

Vom Futurismus zum Faschismus: Der italienische Architekt Angiolo Mazzoni entwarf vor allem Bahnhöfe und Postämter. Die Ideologie seiner Auftraggeber kümmerte ihn dabei nur bedingt - Buchbesprechung zu: Katrin Albrecht: "Angiolo Mazzoni". Architekt der italienischen Moderne, Dietrich Riemer Verlag, Berlin 2016.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.01.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 22
Weirauch, Grit

"Schönheit ist eine schwankende Größe"

Der Kritiker Burkhard Müller über das Soldatische im Potsdamer Stadtbild und Gebäude, die Geschichte verharmlosen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.01.2017 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 2-3
Röd, Ildiko

"Über die Kunst sind wir hinweggewalzt"

Unternehmer Hasso Plattner will mit seinem Museum den Ostdeutschen etwas zurückgeben
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten