Wende

244 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
25.05.2018 - Neues Deutschland S. 5
Lambeck, Fabian

Amerikanische Zustände im Osten

Eine aktuelle Studie zeigt, wie sich die Armut in ehemaligen DDR-Neubauvierteln konzentriert
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.04.2018 - der Freitag Nr. 16/2018 S. 14
Zivanovic, Aleksandar

Ende Weltende

Wie erlebten Berliner Türken die deutsch-deutsche Wendezeit? Ergun Cagatays Fotografien erzählen von Umbrüchen in Kreuzberg
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.03.2018 - Süddeutsche Zeitung 14
Winkels, Hubert

Süßer Vogel Jugend

Liebe und Politik in Zeiten der Maueröffnung: Julia Schochs vielstimmiger Roman "Schöne Seelen und Komplizen" verknüpft die Erinnerung an die späten Jahre der DDR mit der Gegenwart. - Buchbesprechung zu: Julia Schoch: Schöne Seelen und Komplizen. Roman. Piper Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.02.2018 - der Freitag Nr. 6/2018 1
Böhme, Ulrich

Die Grenze ist weg. In den Herzen existiert sie vielfach immer noch: als Angst

Ulrich Böhme über den Mauerfall vor 28 Jahren
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.02.2018 - Der Tagesspiegel 9
Nowakowski, Gerd

Zwei Leben, eine Stadt

28 Jahre, 2 Monate und 26 Tage teilte die Mauer Berlin, nach ebenso langer Zeit hat sich die Stadt eine Zukunft erkämpft, die lange undenkbar war.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.02.2018 - Der Tagesspiegel 10
Ide, Robert

Als ich fortging, um zu bleiben

Dirk Michaelis hat mit seiner Band „Karussell“ die DDR-Hymne zur Wende gesungen – und mit Zwischentönen die weite Welt aufgeschlossen.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.02.2018 - Der Tagesspiegel 15
Ide, Robert; Nowakowski, Gerd

„Berlin hat die Schönheit der Brüche“

Die ehemalige Stasi-Akten-Beauftragte Birthler und die berühmten „Graft“-Architekten stellen bei der Biennale in Venedig die Mauer aus – und die Neugestaltung der Todeszone danach.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.02.2018 - Der Tagesspiegel 11
Bartels, Gerrit

Innere Spuren, gefasst in Worte

Ist die Mauer noch immer in den Köpfen? Nein, meinen die Schriftsteller Katja Lange-Müller und Ingo Schulze. Die Prägung aber bleibt an Menschen haften
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten