Wende 89/90

186 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
07.02.2019 - Deutschlandfunk
Fannrich-Lautenschläger, Isabel

Transformation einer Volkswirtschaft

45 Kilometer Akten hat die Treuhandanstalt hinterlassen, die für Sanierung, Privatisierung oder Schließung von rund 8.500 DDR-Betrieben zuständig war. Ein Forschungsprojekt des Instituts für Zeitgeschichte stellt die Akteure der Privatisierungspolitik in den Mittelpunkt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.01.2019 - Märkische Allgemeine Zeitung 16
Oelschläger, Volker

Ich wusste nicht, dass ich nur bis zum 9. November warten musste

Eröffnung der Zeitzeugenreihe "Die Friedliche Revolution in Potsdam 1989" mit Susanne Fienhold-Sheen und Thomas Wernicke im Potsdam-Museum
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.01.2019 - Die Welt 22
Pilz, Michael

Verblühende Landschaften

Es könnte der deutsch-deutsche Film zum Jubiläumsjahr sein: „Adam & Evelyn“ nach dem Roman von Ingo Schulze erzählt vom Verschwinden der DDR vor dem Mauerfall. Und vom Verlust einer anderen Heimat
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.01.2019 - der Freitag Nr. 2/2019 18
Suckow, Michael

Laber, laber, laber

Andreas Goldstein verfilmt Ingo Schulzes "Adam und Evelyn" als Frage nach dem gelingenden Leben
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
14.12.2018 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 22
Schneider, Lena

"Das ist meine Generation"

„Haltung“ lautet das Motto der ersten Potsdamer Spielzeit von Intendantin Bettina Jahnke am Hans Otto Theater. Ein Gespräch über die Erinnerungskultur der DDR, AfD-Erfolge im Westen – und die Wut im Osten.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
30.11.2018 - Berliner Zeitung S. 21
Nutt, Harry

Böll und Bargeld

Die schwedische Fotografin Ann-Christian Jansson hat Berlin vor und nach der Wende dokumentiert
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.11.2018 - Die Zeit Nr. 47/2018 S. 12-13
Nedo, Maike

Was wurde aus Rocco?

1988 machte unsere Autorin ihren Schulabschluss in einem Dorf nahe Chemnitz. Mit der DDR zerfiel auch der Freundeskreis. Ein Wiedersehen beim Klassentreffen, 30 Jahre danach
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 7
Wagner, Wolf

Sieger hätte es nicht geben dürfen

Die gegenwärtige politische Ost-West-Spaltung in Deutschland ist eine Spätfolge der Wiedervereinigung per Beitritt. Sie führt bei Ostdeutschen bis heute zu einer Abwertung des eigenen Lebens. Ich habe das so erlebt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten