Demokratie

473 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
17.01.2019 - Der Tagesspiegel 8
Büdenbender, Elke

Frauenpolitik ist Machtpolitik.

Die Vorkämpferinnen des Frauenwahlrechts haben uns vorgemacht, wie Widerstände überwunden werden können. Ein Beispiel – auch für heute. Ein Gastbeitrag
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.01.2019 - Die Welt 7
Menkeres, Sabine

Kampf um die Hälfte der Macht

Der Bundestag feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht. Doch was bislang an Gleichberechtigung erreicht wurde, stellt nicht zufrieden
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.01.2019 - der Freitag Nr. 3/2019 11
Nowotny, Konstantin

"Wir brauchen die Männer"

100 Jahre Frauenwahlrecht taugen nicht zum Ausruhen, findet die Historikerin Hedwig Richter
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.01.2019 - Süddeutsche Zeitung 7
Käppner, Joachim; Parstorfer, Theresa

Die Macht der Frauen

Vor 100 Jahren zogen die ersten weiblichen Abgeordneten in die Nationalversammlung von Weimar ein. Was konnten sie bewirken?
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.01.2019 - Die Zeit Nr. 3/2019 9
Dieckmann, Christoph

Hundert Jahre Spaltung

Die Linke diskutiert über die Gründung der KPD im Jahr 1919. Die SPD hatte ihren Anteil daran.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.11.2018 - Deutschlandfunk
Hennies, Matthias

Initialzündung für die Novemberrevolution

Vor hundert Jahren mündete eine Meuterei der kaiserlichen Marine in die deutsche Revolution von 1918. So blutig und deprimierend die Ereignisse 1918-19 im Einzelnen abliefen, sie bilden doch einen Grundbaustein für das heutige demokratische Deutschland.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.11.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
Möllers, Christoph

Die Monarchie war kein Schönheitsfehler

Ein Jurist als Historiker: Udo Di Fabio widmet sich Aufstieg und Niedergang der Weimarer Verfasssung. Entstanden ist ein Buch zum Jubiläum, dessen Thesen ihre beste Zeit hinter sich haben. - Buchbesprechung zu: Udo Di Fabio: Die Weimarer Verfassung. Aufbruch und Scheitern. Eine verfassungshistorische Analyse, C.H. Beck Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.11.2018 - Die Zeit Nr. 47/2018 S. 18
Braun, Bernd

Er schritt voran

Der SPD-Mann Friedrich Ebert war kein mitreißender Redner und kein beherzter Revolutionär. Und doch bahnte er während des Umsturzes von 1918/19 der Demokratie in Deutschland den Weg.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 6
Bremmer, Ariane

Ihr langer Weg

Ein Bundestag mit 70 Prozent Frauen und 30 Prozent Männern? Wer da zurückzuckt, ahnt, wie revolutionär die Einführung des Frauenwahlrechts war. Ein Kommentar.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 27
Hanssen, Frederik

Von der Kunst, eine Republik auszurufen

Das „European Balcony Project“ erinnert an den demokratischen Aufbruch von 1918 – und gründet symbolisch einen Vielvölkerstaat.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten