Erster Weltkrieg

434 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
09.02.2019 - Die Welt 28
Lepenies, Wolf

Die hohe Kunst des Hauptmanns. Bereits 1924 erklärte de Gaulle, warum Deutschland den Ersten Weltkrieg verlor

Buchbesprechung zu: Charles de Gaulle: La discorde chez l'ennerni. Presentation de Herve Gaymard, Perrin.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
08.02.2019 - Süddeutsche Zeitung 31
Fischer, Stefan

Nachricht von Kurt Eisner

Als würde die Revolution von 1918/19 nochmal über den Liveticker laufen - ein gelungenes Projekt des Bayrischen Rundfunks
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.02.2019 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 10
Kilb, Andreas

Das Radio war nicht mehr aufzuhalten

Epochale Aufbrüche: Birte Förster bilanziert das Jahr 1919 und orientiert sich dabei nicht bloß an Großereignissen - Buchbesprechung zu: Birte Förster: "1919". Ein Kontinent erfindet sich neu, Reclam Verlag, Ditzingen 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.01.2019 - Die Zeit Nr. 4/2019 17
Flohr, Markus; Werner, Frank

"Sie waren Getriebene"

Ein Gespräch mit dem Historiker Jörn Leonhard über die Versailler "Friedensmacher" von 1919 und die weltweiten Folgen ihrer Beschlüsse bis heute
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.12.2018 - Neues Deutschland 17
Tosstorff

Die Explosion von Gewalt

Buchbesprechung zu: Robert Gerwarth, Die Besiegten. Das blutige Erbe des I. Weltkriegs. Siedler Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.11.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 6
Böhler, Jochen

Bürgerkrieg im Herzen Europas

Mit den Waffenstillständen vom November 1918 endete die Gewalt nicht - im Gegenteil: Im vom Krieg verwüsteten Ostmitteleuropa ging sie erst richtig los. In Kämpfen aller gegen alle um die Grenzen der neu entstehenden Nationalstaaten wurde nicht mehr zwischen Zivilisten und Kombattanten unterschieden.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.11.2018 - Die Welt S. 11
Schmid, Thomas

Die Schatten von 1918

Der Erste Weltkrieg, der vor 100 Jahren zu Ende ging, hat Konflikte und Krisen hinterlassen, die noch immer schwelen. Bis heute haben wir seine ungeheure Wirkmacht und Fesselungskraft noch nicht wirklich erfasst
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.11.2018 - Berliner Zeitung S.14
Tkalec, Maritta

Umsturz gefällig?

Die neue Ausstellung "Berlin 1918/19 - Das lange Leben der Novemberrevolution" im Märkischen Museum führt auf die Berliner Straßen in Zeiten harten Wandels
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.11.2018 - Deutschlandfunk
Hennies, Matthias

Initialzündung für die Novemberrevolution

Vor hundert Jahren mündete eine Meuterei der kaiserlichen Marine in die deutsche Revolution von 1918. So blutig und deprimierend die Ereignisse 1918-19 im Einzelnen abliefen, sie bilden doch einen Grundbaustein für das heutige demokratische Deutschland.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.11.2018 - der Freitag Nr. 46/2018 S. 12
Herden, Lutz

Auf Feindfahrt

Mit dem Spielfilm "Morgenrot" über ein U-Boot im Ersten Weltkrieg liefert die Ufa eine Heldensaga ab, die der NS-Propaganda und der Regierung Hitler nicht gelegen kommt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten