Menschenrechte

36 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
13.12.2018 - Die Zeit Nr. 52/2018 S. 44
Hoffmann, Stefan-Ludwig

Ist die Zeit der Menschenrechte vorbei?

Vor 70 Jahren wurden die Menschenrechte erklärt: Ein Meilenstein der Geschichte. Sie entfalteten bis zum Jahrtausendende weltweit eine starke Wirkung. Doch nun scheint ihre Epoche zu verblassen oder gar Vergangenheit zu werden.
Chronologische Klassifikation:
10.12.2018 - Neues Deutschland 13
Schultz, Eberhard

GroKo ist schuld an wachsender Armut. 70 Jahre Allgemeine Menschenrechtserklärung

Thematische Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
10.12.2018 - Der Tagesspiegel 4
Dernbach, Andrea

Wie steht es um die Menschenrechte? 70 Jahre Allgemeine Menschenrechtserklärung

Thematische Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
10.12.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung 8
Grunert, Marlene

Gleich an Würde und Rechten. 70 Jahre Allgemeine Menschenrechtserklärung

Thematische Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
05.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
von Altenbrockum, Jasper

Eine Frage der Generosität

Die Debatten, die vor siebzig Jahren geführt wurden als das Asylrecht ins Grundgesetz aufgenommen wurde, ähneln in vielen Punkten der heutigen Diskussion. Ein Rückblick auf das Jahr 1948 und den Ursprung des deutschen Asylrechts.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.07.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 10
Maier, Charles S.

Der Bruch. Donald Trumps Abkehr von transatlantischen Werten und politischen Traditionen ist historisch einzigartig. Doch er ist derzeit nicht der einzige Staatschef, der so agiert

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.12.2016 - H-Soz-u-Kult
Eichenberg, Julia

Eine Geschichte der Menschenrechte

Buchbesprechung zu: Stefan-Ludwig Hoffmann (Hg.): Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen 2010.
09.12.2016 - Neues Deutschland S. 14
Vesper, Karlen

Unwissen nährt Vorurteile und Völkerhetze

Peter Kroh erinnert an den sorbischen Publizisten Jan Skala, einen Streiter für Minderheitenrechte als Menschenrecht - Buchbesprechung zu: Peter Kroh: Minderheitenrecht ist Menschenrecht. Sorbische Denkanstöße zur politischen Kultur in Deutschland und Europa, Beggerow Buchverlag, Berlin 2016.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.07.2016 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 6
Hillgruber, Christian

Ende des Anti-Nürnberg-Diskurses. Auseinandersetzung mit Staatsverbrechen: Rechts-, Geschichts-, und Moralpolitik

Rez.: Weinke, Annette: Gewalt, Geschichte, Gerechtigkeit; Wallstein, 2016.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
31.03.2016 - Süddeutsche Zeitung S. 7
Ulrich, Stefan

Im Labor der Weltjustiz. Es war ein kühnes Experiment, als der UN-Sicherheitsrat 1993 den Jugoslawien-Gerichtshof gründete. Der Versuch ist gelungen. Das Haager Tribunal wurde zum Schrittmacher der Völkerstrafrechts

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten