Kulturgeschichte

2993 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
15.02.2019 - Märkische Allgemeine Zeitung 12
Meyer, Michael

Von der Mode zum Akt

Günter Rössler war einer der bekanntesten Aktfotografen in der DDR. Die Capitis Studios in Berlin zeigen seine Reportagen aus dem Alltag und vom Laufsteg - vom "Magazin" bis zum "Playboy"
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.02.2019 - Der Tagesspiegel 3
Decker, Kerstin

Hang zur Grausamkeit

Thomas Heise gehörte schon in der DDR zu denen, die zu niemandem gehören. Jetzt hat der Regisseur seine Familie porträtiert. Es ist auch ein Film über 100 Jahre deutscher Geschichte geworden
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.02.2019 - Der Tagesspiegel 22
Schulz, Bernhard

Der junge Titan

Picassos Blaue und Rosa Periode: Die Fondation Beyer zeigt eine Ausstellung der Superlative
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.02.2019 - Der Tagesspiegel 28
Schlink, Bernhard

Die Schöpfung der Schlange

"Aby Warburg, der Indianer": Horst Bredekamps neuer Blick auf den berühmten Kulturforscher
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.02.2019 - Der Tagesspiegel 32
Schaper, Rüdiger

Milde Monster

Er hat Millionen Kinder bezaubert und Erwachsene unterhalten. Seine Kunst wechselt zwischen bizarr und zärtlich. Zum Tod des Zeichners Tomi Ungerer
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.02.2019 - Der Spiegel Nr. 7/2019 110-111
Schmitter, Elke

Ende der Lotterie

Hannah Arendt, die das "Denken ohne Geländer" zu ihrer Disziplin erkor, erhält nun eine kritische Gesamtausgabe – ein in mehrfacher Hinsicht spektakuläres Unternehmen. - Buchbesprechung zu: Hannah Arendt: "The Modern Challenge to Tradition. Fragmente eines Buchs", Wallstein Verlag, Göttingen 2019; Hannah Arendt: "Sechs Essays: Die verborgene Tradition", Wallstein Verlag, Göttingen 2019.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.02.2019 - Die Welt 21
Freund, Wieland

Blütenzauber im Sommerwind

Wenn Lesen wie Urlaub ist: Rosamunde Pilcher, die große alte Dame der Love Story, ist tot
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.02.2019 - Potsdamer Neueste Nachrichten 24
Tsp/dpa

Frau fürs Herz

Die britische Schriftstellerin Rosamunde Pilcher ist am Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Ihre Bücher waren Grundlage etlicher Filme, die im ZDF ein Millionenpublikum begeisterten
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.02.2019 - Märkische Allgemeine Zeitung 28
Grimm, Imre

Die Suche nach dem kleinen Glück

Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher ist mit 94 Jahren gestorben
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten