1968er

84 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
07.04.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 4
Fuchs, Thorsten

Ein sanfter Revolutionär

Karl Dietrich Wolff war Bundesvorsitzender des Sozialistischen Studentenbundes – und einer der Wortführer der Studentenproteste. Heute lebt er als Verleger in Frankfurt. Was ist von 1968 geblieben? Wie schaut er heute auf diese Zeit?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.04.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 3
Cleven, Thoralf

Wie rebellierte die Jugend im Osten, Stefan Wolle?

Im Westen lag Veränderung in der Luft, doch viele Menschen im Osten Deutschlands blickten hoffnungsvoller nach Prag als über die Mauer. Der Historiker Stefan Wolle hat die Kollision von Idealen und Realität, die in der DDR letztlich doch noch in eine Revolution mündete, selbst erlebt. Thoralf Cleven hat mit ihm gesprochen.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.04.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 1 (Sonntagsbeilage)
Schmaler, Dirk

Generation Durchmarsch. Die 68er haben vor 50 Jahren nicht nur eine Studentenrevolte angezettelt. Auch später hat die Generation immer wieder das Land konsequent an ihre Bedürfnisse angepasst - in der Arbeitswelt, in der Regierung, in den Vorständen

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.04.2018 - Neues Deutschland S. 14
Prien, Carsten

Das Herz der Revolte. Ulrich Chaussy hat seine Biografie über Rudi Dutschke überarbeitet, erweitert und neu herausgebracht

Rez.: Chaussy, Ulrich: Rudi Dutschke. Die Biografie; Droemer Knaur, 2018
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
16.03.2018 - Der Tagesspiegel 22
Rieger, Birgit

Kollektiv gegen Konsum

Rebellen des Jazz: Die Akademie der Künste zeigt den musikalischen Underground seit 1968
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.03.2018 - Die Zeit Nr. 12/2018 66
Dankert, Birgit

Revolte fürs Kinderzimmer

Vor 50 Jahren machten sich die 68er daran, die deutsche Jugendliteratur umzukrempeln. Eine von ihnen war Birgit Dankert, die hier zurückblickt und nach den heutigen Erben sucht.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
14.03.2018 - Neues Deutschland 18 (Beilage Leipziger Buchmesse)
Fuchs, Daniela

Izbica war schlimmer als die Hölle

Buchbesprechung zu: Steffen Hänschen, Das Transitghetto Izbica im System des Holocaust. Metropol, Berlin
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
14.03.2018 - Neues Deutschland 20 (Beilage Leipziger Buchmesse)
Vesper, Karlen

Man nahm das Wort wie 1789 die Bastille

Buchbesprechung zu: Wilfried Loth, Der Mai 68 in Frankreich. "Fast eine Revolution". Campus, Frankfurt/N.Y. 2018.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
14.03.2018 - Neues Deutschland 20 (Beilage Leipziger Buchmesse)
Werning, Rainer

Mit aufrechtem Gang

Buchbesprechung zu: Klaus Schmidt, Dran bleiben. Zuversichtliche Rückblicke eines "Alt-68ers". LIT Vlg.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
14.03.2018 - Neues Deutschland 18 (Beilage Leipziger Buchmesse)
Loch, Harald

Preußisches Quartett

Buchbesprechung zu: Helmut Lethen, Die Staatsräte. Eliten im Dritten Reich .... Rowohlt, Berlin
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:

Seiten