Kindheit

407 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
15.11.2018 - Die Zeit Nr. 47/2018 S. 92
Hörnlein, Katrin

Enid und die geheimnisvolle Post

Vor 50 Jahren starb Enid Blyton. Rund 700 Bücher hat sie geschrieben, viele davon werden bis heute von Kindern in der ganzen Welt gelesen. Ihre sagenhafte Karriere begann allerdings mit Hunderten Briefen, für die sich die Autorin furchtbar schämte.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 29
Schwenger, Hannes

Denn wir brauchen keine Lügen mehr

Zwischen Revolution und Nostalgie: Gerd Dietrich erzählt auf 2440 Seiten die Kulturgeschichte der DDR - Buchbesprechung zu: Gerd Dietrich: Kulturgeschichte der DDR. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2018. 3 Bde.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.11.2018 - Die Welt S. 8
Becker, Claudia

Die jüdische Christin, die überlebte

Anne Dittmann ist sechs, als Hitler die Macht übernimmt - mit sieben entdeckt die Jüding den christlichen Glauben. Später kommt sie in ein Arbeitslager. "Ohne Jesus hätte ich das nicht geschafft", sagt sie über die NS-Zeit.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
30.10.2018 - Der Tagesspiegel 18
Armbrecht, Anne

Gewalt, Sadismus, Hungerkuren. Eine Fernsehdoku zum Schicksal von drei DDR-Kinderturnerinnen

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.10.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 23
Kohlmaier, Matthias

Aufklärung? Nicht nötig

Vor 50 Jahren formulierten die Kultusminister Empfehlungen für die "geschlechtliche Erziehung in der Schule". Seither hat sich das umstrittene Fach erheblich gewandelt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
01.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 26
Schaible, Fabio

Im Werkhof seelisch gebrochen

Zwei Heimkinder der DDR engagieren sich heute als Zeitzeugen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.09.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 8
Weigelt, Nada

40 Jahre Christiane F.: "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". 1978 rüttelte die Geschichte der jungen Heroinsüchtigen die Bundesrepublik auf. Eine Spurensuche

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
25.09.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Thomann, Jörg

Das Vermächtnis einer Stimme. Eberhard Storek war fürs Kinderfernsehen der Bundesrepublik prägend. Er war "Filmübersetzer" und sorgte für die deutschen Texte der "Biene Maja", "Wickie" und "Der rosarote Panther"

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.09.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 12
Poppe, Grit

Kein Mitleid, keine Reue

Der Deutschlandfunk produzierte ein Feature, um die Grausamkeiten im DDR-Jugendwerkhof Torgau aufzuarbeiten. Das Interview mit einer ehemaligen „Erzieherin“ versetzt die ehemaligen Häftlinge in Wut.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.09.2018 - Süddeutsche Zeitung 11
Holzhaider, Hans

Stille Helden. Ein deutsches Ehepaar aus Worin rettet sieben jüdische Kinder vor der Deportation nach Auschwitz

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten