Novemberrevolution

80 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
31.10.2018 - Der Tagesspiegel S. 21
Schulz, Bernhard

Die Republik behauptet sich

Die Revolution verlief ohne Plan. Und doch führte sie zu den Errungenschaften der modernen Demokratie
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
31.10.2018 - Der Tagesspiegel S. 21
Schulz, Bernhard

Die Bürde von Versailles

Die Erwartungen an den Friedensvertrag überschritten jedes Maß. Deutschland soltle büßen - und wurde von den Siegern gedemütigt
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
29.10.2018 - junge Welt

Nachschlag: Guter Spirit

Martin Sabrow im Interview mit dem Deutschlandfunk über die Novemberrevolution
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.10.2018 - Deutschlandfunk
Götzke, Manfred

„Eine Revolution, die gar nicht hätte sein müssen“

Der Matrosenaufstand in Kiel vor 100 Jahren leitete das Ende des Ersten Weltkriegs ein. Der Historiker Martin Sabrow spricht im Dlf von einer blutig niedergeschlagenen Revolution – mit dem Ergebnis einer fortwährenden Spaltung der Arbeiterbewegung.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.10.2018 - Süddeutsche Zeitung 51
Probst, Robert

Sturm im November. Erste Folge der SZ-Serie über die Revolution 1918: Das schwierige Erbe

Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
26.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
Gallus, Alexander

Bloß keine russischen Verhältnisse

Wie Friedrich Ebert die revolutionäre Energie kanalisierte: Robert Gerwarth deutet den Umsturz im November 1918 - Buchbesprechung zu: Robert Gerwarth: Die größte aller Revolutionen. November 1918 und der Aufbruch in eine neue Zeit, Siedler Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
13.10.2018 - Der Spiegel Nr. 42/2018 S. 10-19
Kurbjuweit, Dirk

Wir Zahmen

Zum Jubiläum der Revolution von 1918: eine kleine Geschichte der dreieinhalb deutschen Revolutionen. Was ist das Muster? Was sagt es über uns aus? Und könnte es sein, dass es eines Tages neue Umwälzungen gibt, diesmal von rechts?
Regionale Klassifikation:
06.10.2018 - Die Welt S. 30
Wolff, Fabian

Marxismus Manisch

Nicht nur im Kreml brennt noch Licht: Yuri Slezkine erzählt die Geschichte der Sowjetjahre am Beispiel dieses Hauses an der Moskwa: von manischen Marxisten, Stalins Terror und nervösen Bolschewiki. - Buchbesprechung zu: Yuri Slezkine: Das Haus der Regierung. Eine Saga der Russischen Revolution. Hanser Verlag, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. L7
Bakradze, Lasha

Die Revolution kam auf dem Postweg

Vor hundert Jahren war Georgien gerade dabei, einen modernen Rechtsstaat aufzubauen. Nur drei Jahre später kam die Rote Armee. Eine kurze Geschichte der ersten georgischen Republik.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten