Wende 1989/90

562 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
11.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 7
Wagner, Wolf

Sieger hätte es nicht geben dürfen

Die gegenwärtige politische Ost-West-Spaltung in Deutschland ist eine Spätfolge der Wiedervereinigung per Beitritt. Sie führt bei Ostdeutschen bis heute zu einer Abwertung des eigenen Lebens. Ich habe das so erlebt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.11.2018 - Berliner Zeitung 15
Leister, Annika

Die Erinnerungen der ersten Generation. Ausstellung "Kinder der Wende"

Regionale Klassifikation:
Schlagworte:
09.11.2018 - Potsdamer Neueste Nachrichten 23
Catenhusen, Holger

Wachsamkeit auf ganzer Linie

Buchbesprechung zu: Rainer Eckert, Eine Stadt zwischen Lethargie, Revolte und Freiheit (1989/90). EVA, Berlin 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
19.10.2018 - Neues Deutschland S. 3
Hübner, Wolfgang

"Ich muss nicht den Oberschlauen spielen"

Der LINKE-Politiker Hans Modrow über seine Gespräche zum Korea-Konflikt in Peking, Pjöngjang und Seoul
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
13.10.2018 - Der Spiegel Nr. 42/2018 S. 10-19
Kurbjuweit, Dirk

Wir Zahmen

Zum Jubiläum der Revolution von 1918: eine kleine Geschichte der dreieinhalb deutschen Revolutionen. Was ist das Muster? Was sagt es über uns aus? Und könnte es sein, dass es eines Tages neue Umwälzungen gibt, diesmal von rechts?
Regionale Klassifikation:
06.10.2018 - Neues Deutschland S. 19
Bähr, Sebastian

Ohnmacht und Ermächtigung

Rechtsextremismus-Experte David Begrich über die DDR, Wendeerfahrungen und Köthen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. L26
Korte, Karl-Rudolf

Die "Ausverkaufsanstalt"

Die „Nachwendezeit“ hat in Ostdeutschland Wunden geschlagen. Symbol dafür war nicht zuletzt die Treuhandanstalt. - Buchbesprechung zu: Marcus Böick: Die Treuhand. Idee – Praxis – Erfahrung. 1990–1994, Wallstein Verlag, Göttingen 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.10.2018 - Der Tagesspiegel S. 3
Casdorff, Stephan-Andreas

Ton in Ton

Einheit leben, das klingt einfach. Doch das ist es nicht - gerade in diesen Zeiten. Und so zieht sich ein Gedanke durch die Reden dieses Feiertages: Lasst uns zusammenhalten! Wann, wenn nicht jetzt
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.10.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 9
Wangemann, Ulrich

Der Wende-Knick ist Geschichte

Ludwigsfelde musste sich nach der Wiedervereinigung neu erfinden, weil niemand mehr Ifa-Lastwagen kaufen wollte. Heute zählt der Ort zu den dynamischsten im ganzen Land.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.10.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 3
Giesen, Christoph; Schneider, Jens

Das Leben geht weiter

Im Jahr 1989 spülte die Wiedervereinigung den Dresdner Politiker Hans Modrow erst mach oben, dann schnell nach unten. Heute, mit 90, ist der Linke aktiv wie eh und je. Sein Thema: die Wiedervereinigung, diesmal zwischen Nord- und Südkorea
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten