deutsch-deutsche Grenze / Berliner Mauer; Flucht

59 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
03.02.2019 - Der Tagesspiegel 12
Conrad, Andreas

Schuss ins Herz

Er war das letzte Maueropfer, das durch eine Kugel zu Tode kam und sie traf ihn mitten ins Herz: Vor 30 Jahren starb Chris Gueffroy.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.01.2019 - Damals. Das Magazin für Geschichte Nr. 2/2019 10-13
Hertle, Hans-Hermann

Das letzte Opfer des Schießbefehls

Chris Gueffroy war der letzte Flüchtling, der an der Berliner Mauer erschossen wurde. Er starb in der Nacht auf den 6. Februar 1989 beim Versuch, die DDR-Grenzanlagen zu überwinden. Nur zwei Monate später setzte SED-Generalsekretär Erich Honecker den Schießbefehl aus, neun Monate später fiel die Mauer.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 1
Fröhlich, Alexander

Weniger DDR-Grenztote?

Wissenschaftler stellen Studie der Kulturstaatsministerin in Frage
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
14.09.2018 - Die Welt S. 21
Kellerhoff, Sven-Felix

Im Untergrund der Geschichte

Fluchthelfer gruben im Herbst 1970 einen Tunnel von West- nach Ost-Berlin. Jetzt soll er öffentlich zugänglich werden
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.08.2018 - Der Tagesspiegel S. 3
Austilat, Andreas

Der Frontkämpfer

Seit Jahren plant Rainer Klemke ein Museum am Checkpoint Charlie. Das Projekt könnte nun scheitern - dabei soll es sein Lebenswerk vollenden
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.04.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 8
Hedemann, Philipp

Mit dem Panzer durch die Mauer

Morgen vor 55 Jahren fuhr Wolfgang E. mit einem gestohlenen Panzerwagen in die Mauer. Auch ein Oberkörper-Durchschuss konnte ihn auf seiner Flucht in den Westen nicht aufhalten
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.02.2018 - Neues Deutschland 3
Heilig, René

Kleine Meldungen auf Seite 2

Wie das Neue Deutschland einst über Menschenhändler berichtete
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.02.2018 - Berliner Zeitung 22
Perdoni, Silvia

Am Fenster zur Geschichte

Rita Timm und Christel Mauser wohnen seit 60 Jahren im gleichen Haus. Vor ihren Fenstern verlief die Mauer. Sie schauten hinaus, als sie hochgezogen wurde. Und als sie fiel. Auf ihre Leben, sagen sie, hatte beides kaum Einfluss.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.02.2018 - Berliner Zeitung 27
Widmann, Arno

Die Flut kann man stauen, aber nicht aufhalten

Angst vor dem Fremden Mauerbau ist wieder eine Wachstumsbranche
Chronologische Klassifikation:

Seiten