II. Weltkrieg

565 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
12.07.2017 - Neues Deutschland S. 13
Bellin, Klaus

Nöte, Hoffnungen, Rebellionen

Briefe aus fünf Jahrzehnten erzählen das Leben Victor Klemperers - Buchbesprechung zu: Victor Klemperer: Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen. Ein Leben in Briefen, Aufbau Verlag, Berlin 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.07.2017 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 12
Mommert, Winfried

"Überleben inmitten der Unkultur"

Voctor Klemperer trug den "Judenstern" in Dresden und überlebte wie durch ein Wunder - jetzt ist sein umfangreicher Briefwechsel erschienen - Buchbesprechung zu: Victor Klemperer: Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen. Ein Leben in Briefen, Aufbau Verlag, Berlin 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.07.2017 - Der Spiegel Nr. 28/2017 S. 94-95
Dworschak, Manfred

Minnie in der Pastete

In der ersten Woche des Zweiten Weltkriegs starben in London Hunderttausende Hunde und Katzen, ihre Besitzer ließen sie töten. Aus Liebe - Buchbesprechung zu: "The Great Cat and Dog Massacre". University of Chicago Press, Chicago 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.07.2017 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 12
Fleischer, Janina

Soldat und Menschenfreund

Der russische Literat Daniil Granin starb im Alter von 98 Jahren - er hatte die Blockade von Leningrad überlebt und befragte für ein Buch 200 "Blockadniki"
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.07.2017 - Berliner Zeitung S. 16
Krumpholz, Gregor

Ein Ort gegen das Vergessen

"Topographie des Terrors" zeigt, wo die Schreibtische der NS-Massenmörder standen. Festakt zum 50-jährigen Bestehen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.05.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 53
Das Gupta, Oliver

Symbol der Grausamkeit

Vor 75 Jahren löschten die Nazis das Dorf Lidice aus. Das Massaker war Rache für das Attentat auf Heydrich. Jaroslava Skleničková ist eine der wenigen Überlebenden. Eine Begegnung.
Chronologische Klassifikation:
12.05.2017 - Die Welt S. 8
Fuhrer, Armin

Hitlers polnische Landser

Rund eine halbe Million als Polen geborene Männer kämpften in der Wehrmacht - dafür wurden sie eingedeutscht. Bis heute wirft man ihen das heute vor. Drei Zeitzeugen erzählen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.05.2017 - Die Zeit Nr. 20/2017 S. 42-43
Kermani, Navid

Unterwegs mit dem Geigerzähler

Hier reihen sich die Traumata aneinander: Weißrussland ist eine verstörte Gesellschaft. Eine Spurensuche zwischen Tschernobyl, Gulag und deutschen Verbrechen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
07.05.2017 - Der Tagesspiegel S. S2
Lomoth, Mirco

Rettungsstation

Überall werden Juden deportiert und ermordet. Doch eine Klinik versorgt bis Kriegsende 1945 jüdische Patienten, mitten in Berlin. Der kleine Klaus Zwilsky spielt dort Verstecken mit der Gestapo - und überlebt
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten