Konsumgeschichte

264 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
09.07.2015 - Die Zeit Nr. 28 (2015) S. 12
Hähnig, Anne

"Wir boten an, was es eigentlich nicht gab". Beate Hagen arbeitete bei einem Versandhaus, das DDR-Bürger mit West-Geschenken versorget. Wie denkt sie heute darüber? Ein Gespräch

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.07.2015 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 3
Saab, Karin

Nackt die Welt retten. Eine Ausstellung in Potsdam erzählt die Geschichte der Lebensreformer und Utopisten in Brandenburg [Ausst.: Einfach.Natürlich.Leben. Lebensreform in Brandenburg 1890-1939; Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, bis 22.11.15.]

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
09.07.2015 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 22
Pyanoe, Steffi

Natur statt Moloch. Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte zeigt eine Ausstellung zur Lebensreform [Ausst.: Einfach.Natürlich.Leben. Lebensreform in Brandenburg 1890-1939; Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, bis 22.1

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
09.07.2015 - der Freitag Nr. 28 (2015) S. 6 - 7
Leitschuh, Heike

Wir probieren's mal anders. In der Umweltbewegung steht ein Generationswechsel an, viele Vorkämpfer werden alt. Die Junegn sin nicht mehr prinzipiell dagegen und leben Nachhaltigkeit auch im Alltag

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.07.2015 - Der Tagesspiegel Nr. 22 448 S. 14
Nieder, Susanna

Natürlich und klug. Dorothea Melis war die einflussreichste Modejournalistin der DDR. Ein Nachruf

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.06.2015 - Der Tagesspiegel Nr. 22 443 S. 20
Seeling, Björn

Warten auf West-Ware. Wenige Tage vor der Währungsunion stockte die Versorgung - die Läden waren leer, weil Hamsterer alles kauften

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.06.2015 - Der Tagesspiegel Nr. 22 443 S. 20
Zawatka-Gerlach, Ulrich

Ein großes Gedankenexperiment. Der spätere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin entwickelte im Januar 1990 im Bonner Finanzministerium das Konzept für die Währungsunion

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.06.2015 - Der Tagesspiegel Nr. 22 443 S. 21
Steyer, Claus-Dieter

Einfach ausgeschaltet. Im Werk für Fernsehelektronik bedeutete die Währungsunion das Ende

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.06.2015 - Süddeutsche Zeitung Nr. 144 S. 23
Öchsner, Thomas; Uhlmann, Steffen

"Solange die DDR existierte, klaute jeder, was er konnte". Lothar de Maizière, erster und letzter frei gewählter Ministerpräsident der DDR, über Volkseigentum, für das sich niemand verantwortlich fühlte, Milliarden DDR-Mark in einem Salzstock bei Halberstadt - und wie ihm Einheitskanzler Helmut Kohl das Leben schwer machte

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.05.2015 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 21
Fannrich-Lautenschläger, Isabel

"Im Osten die Wende selbstbewusster sehen": Zeithistoriker in Potsdam betrachten die jüngste Vergangenheit

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten