Justizgeschichte

689 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
10.02.2019 - Der Tagesspiegel 20
Einsiedler, Martin

Schuld und Rüge

Der Streit um die Doping-Opferhilfe ist auch eine Glaubensfrage. Wer ist Opfer, wer ist Täter?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
09.02.2019 - Der Spiegel Nr. 7/2019 34-36
Sontheimer, Michael

Der Erinnerer

Reinhard Strecker prangerte früh an, dass Nazirichter in der Bundesrepublik Recht sprachen. Dafür wurde er zuerst gehasst und dann, sehr spät, geehrt. Geschichte eines übersehenen Helden.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.02.2019 - Die Welt 8
Kellerhoff, Sven Felix

Im Namen des "Führers"

Zustände wie bei „Schtonk!“: Bayerns Behörden greifen gegen eine Auktion durch, bei der Hitler zugeschriebene Aquarelle versteigert werden sollten. Es gibt davon nur rund 50 echte, aber Hunderte nachgemachte Werke sind auf dem Markt
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.02.2019 - Der Spiegel Nr. 6/2019 52-56
Neshitov, Timofey

Gefangen

Alexis Mesón Doña ist der Sohn zweier Kommunisten. Als er geboren wurde, tobte in Spanien der Bürgerkrieg. Der Sieger, Diktator Francisco Franco, ist seit mehr als 40 Jahren tot, aber er spaltet das Land immer noch. Eine Geschichte über die Macht des Hasses.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.02.2019 - Neues Deutschland 4
Kalbe, Uwe

NS-Opfer erhalten auch im Heim Rente

Bundesregierung lenkt ein und schafft Taschengeld ab
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.01.2019 - Der Tagesspiegel 25
Kobel, Stefan

Ein Skandal der anderen Art

Die Berliner Polizei beschlagnahmt Aquarelle von Adolf Hitler.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.01.2019 - Der Spiegel Nr. 5/2019 46-51
Großbongardt, Annette

Das zerrissene Band

Schicksale  Das SED-Regime steckte Kinder missliebiger Bürger ins Heim und gab sie zur Adoption frei – ein Unrecht aus DDR-Zeiten, das noch immer nicht aufgearbeitet ist. Viele Familien leiden bis heute.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.01.2019 - Berliner Zeitung 16
Blankennagel, Jens/Haak, Julia

Ein Fall mit langer Geschichte. In Ostdeutschland sind noch immer 4000 Rückübertragungsfälle aus der Nazi-Zeit nicht abschließend geklärt

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.01.2019 - Neues Deutschland 3
Gietinger, Klaus

Die Täter blieben ungestraft. Den Morden an Luxemburg/Liebknecht folgte eine Kriminalgeschichte des Vertuschens und Verschweigens

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.01.2019 - Der Spiegel Nr. 3/2019 12
Wiegrefe, Klaus

Stumme Opfer

Homosexuelle als Opfer von Diskriminierung
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten