Justiz

319 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
27.02.2017 - Der Spiegel Nr. 9/2017 46-50
Wiegrefe, Klaus

Herzliche Grüße aus Damaskus

Der SS-Verbrecher Alois Brunner kam nie vor Gericht. Ihm half ein braunes Netzwerk, das bis in das Parlament, das Auswärtige Amt und in die Medien reichte
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.02.2017 - Neues Deutschland S. 14
Walther, Rudolf

Chronist und Ankläger politischer Morde

Buchbesprechung zu: Dietrich Heither: Ich wusste, was ich tat. Emil Julius Gimbel und der rechte Terror in der Weimarer Republik, PapyRossa Verlag, Köln 2016.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.12.2016 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 13
Voss, Julia

Spitzenwerke sind vom Raubkunstverdacht befreit

Gurlitts Erbe geht nach Bern: Ein Gespräch mit Marcel Brülhart
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.12.2016 - Süddeutsche Zeitung S. 9
Häntzschel, Jörg; Lorch, Catrin

Akte zu, Fragen offen

Das Münchner Oberlandesgericht spricht die Sammlung Gurlitt dem Kunstmuseum Bern zu. Die Raubkunstdebatte ist damit aber nicht beendet
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
22.10.2016 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 10
Fack, Fritz Ulrich

Schlussstrich - Versöhnungsgeste und Bremse

Der Umgang des Bundesjustizministeriums mit der NS-Vergangenheit
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
13.10.2016 - der Freitag Nr. 41 S. 4
Fülberth, Georg

Schmutziges Wasser. Auch im Justizministerium waren nach 1949 einstige NS-Kader durchaus willkommen

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.10.2016 - Die Welt S. 21
Kellerhoff, Sven Felix

Die braunen Schatten der Rosenburg

Gelegenheit macht Klüngel: Das Bundesjustizministerium hat bis in die 60er-Jahre Nazis beschäftigt. Eine Historikerkommission erklärt, warum
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.10.2016 - Süddeutsche Zeitung S. 6
Steinke, Ronen

"Man findet nirgends Worte des Bedauerns"

Alte Kameraden: Der Forscher Christoph Safferling erklärt die unfassbaren Karrieren von Ex-Nazis im Justizministerium
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.10.2016 - Süddeutsche Zeitung S. 6
Prantl, Heribert

Der Qualm der Schuld und die Nebel des Vergessens

Für Justizminister Heiko Maas sind die personellen Kontinuitäten im Rechtswesen nach der Nazi-Zeit eine "zweite Schuld"
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.10.2016 - Süddeutsche Zeitung S. 13
Steinke, Ronen

Über den Umgang mit Kriegsverbrechern

Gerechtigkeit nach Art des Weltstrafgerichtshofs - Buchbesprechung zu: Mark Kersten: Justice in Conflict. The Effect of the International Criminal Courts's Interventions on Ending Wars and Building Peace, Oxford University Press, Oxford 2016.
Chronologische Klassifikation:

Seiten