Geschichtspolitik

239 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
06.12.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 9
Davenport, Helena

Geschichtsunterricht ohne Bücher

Die Bildungswerkstatt "Lindenstraße 54" wird 15 Jahre alt - und empfängt die 50.000 Teilnehmerin
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.11.2017 - Deutsche Welle
Wagener, Volker

Ruhm und Ehre? - Streit um deutsche Kriegsdenkmäler

Wie sollen wir deutscher Soldaten gedenken, die im Ersten und Zweiten Weltkrieg gefallen sind? Waren sie Helden oder Opfer, vielleicht beides? Die Frage beschäftigt inzwischen ein Gericht.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
10.11.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 7
Catenhusen, Holger

Gotteshaus als Denkmalstein

Auf einer Veranstaltung am Standort der alten Synagoge wurde an die Progromnacht vor 79 Jahren erinnert
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.11.2017 - Berliner Zeitung S. 10
Tkalec, Maritta

Alles bleibe, wie Ulbricht und Kohl wünschten

Neue Wache und die Frage: Wohin mit den Generälen?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
30.10.2017 - Neues Deutschland S. 13
Neiße, Wilfried

Fürs Erste ein schmuckloser Turm

Allen Widerständen zum Trotz begann in Potsdam der Teilwiederaufbau der Garnisonkirche
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
30.10.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 11
Hans, Julian

Es wird sich alles aufklären

Mit seinem Film "Mathilde" ist der russische Regisseur Alexej Utschitel zum Ziel nationalistischer Hetzer geworden. Nun versteht der stets staatstreue Künstler die Welt nicht mehr.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.10.2017 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 11
Schmidt, Friedrich

Das heilige Weichei Nikolai

Alexej Utschitels umkämpfter Film „Mathilde“ über die Jugendliebe des letzten Zaren läuft in Russland an. Trotz einiger Erfindungen der Regie findet das fesselndste Drama vor den Kinos statt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.10.2017 - Die Welt S. 21
Posener, Alan

"Das Institut beharrte auf seiner Deutungshoheit"

Haben deutsche Historiker ein Holocaust-Standardwerk von Raul Hilberg jahrzehntelang verhindert? In der aktuellen Debatte verteidigt Götz Aly seine Kritik am Münchner Institut für Zeitgeschichte
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
23.10.2017 - Berliner Zeitung S. 14
Tkalec, Maritta

"Salut Roter Oktober"

Wie die DDR-Führung 1977 den 60. Jahrestag feiern ließ
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
21.10.2017 - Süddeutsche Zeitung S. 16
Pollmer, Cornelius

In der Zeitmaschine

Die DDR ist heute auch für Schüler im Osten vor allem eins: ein Kapitel im Geschichtsunterricht. Wie hält man wach, was nicht in Vergessenheit geraten soll? Nach Antworten sucht ein neues Buch - und ein Theaterprojekt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten