Herrschaftsapparat und Elite

870 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
10.11.2018 - Der Spiegel Nr. 46/2018 S. 134-136
Minkmar, Nils

Nichts ist erledigt

Der Historiker Christopher Clark versucht, in der Geschichte die Probleme der Gegenwart zu sehen. »Zeit und Macht« heißt sein neues Buch, es schlägt den Bogen von Friedrich dem Großen und Bismarck zu Brexit und Donald Trump.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.11.2018 - Der Tagesspiegel S. 4
Müller, Herta

Nachts, wenn die Zäune wandern

Was ist von 1989 geblieben? Polen, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Russland – wo man hinschaut in Osteuropa, sieht man schäbigen Egoismus und korrupte Machteliten am Werk.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.10.2018 - Der Tagesspiegel 24
Schulz, Bernhard

Gläubig gingen sie zugrunde. Geschichte des Stalinismus

Buchbesprechung zu: Yuri Siezkine, Das Haus der Regierung. Eine Saga der Russischen Revolution. Hanser, München 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.10.2018 - Der Tagesspiegel S. 21
Gailus, Manfred

Konservative Revolutionäre für Hitler

Gegen die Weimarer Demokratie: Wie christlich–nationale Protagonisten den Boden für den NS-Staat bereiteten, beschreibt unser Gastautor.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
05.10.2018 - Neues Deutschland S. 16
Niemann, Heinz

Unverständliches Kauderwelsch

Wie Sabine Pannen an der SED-Basis scheiterte - Buchbesprechung zu: Sabine Pannen: Wo ein Genosse ist, da ist die Partei! Der innere Zerfall der SED-Parteibasis 1979-1989, Ch. Links Verlag, Berlin 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 8
Münkel, Daniela

Wenn Antworten fehlen

Die „Vorhut der Arbeiterklasse“ war schon vor dem Zusammenbruch der DDR innerlich ausgezehrt. - Buchbesprechung zu: Sabine Pannen: Wo einGenosse ist, da ist die Partei! Der innere Zerfall der SED-Parteibasis 1979–1989, Ch. Links Verlag, Berlin 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
20.07.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. 8
Locke, Stefan

Sein letzter Hirsch

In der Schorfheide haben viele deutsche Politiker Jagd und Diplomatie betrieben, auch Erich Honecker. Helmut Suter hat diese Zeit erforscht.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.05.2018 - Neues Deutschland S. 15
Gutschke, Irmtraud

Wie Machenschaften triumphieren

Éric Vuillards Roman «Die Tagesordnung» über Hitlers Machtergreifung - Buchbesprechung zu: Éric Vuillard: Die Tagesordnung. Aus dem Französischen von Nicola Denis. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2018.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
08.03.2018 - Die Zeit Nr. 11/2018 7
Fischer, Joschka

Abgesang auf Amerika

Mit seinem Versprechen, die USA zu neuer Größe zu führen, zerrt Präsident Trump den Westen an den Abgrund. - Vorabdruck aus Joschka Fischers neuem Buch "Der Abstieg des Westens. Europa in der neuen Weltordnung des 21. Jahrhunderts". © 2018, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.01.2018 - Neues Deutschland S. 16
Prokop, Siegfried

Schrittweise beschleunigt

Rüdiger Bergien untersuchte Organisationskultur und Herrschaftspraxis in der SED-Zentrale - Buchbesprechung zu: Rüdiger Bergien: Im »Generalstab der Partei«. Organisationskultur und Herrschaftspraxis in der SED-Zentrale (1946 - 1989). Ch. Links Verlag, Berlin 2017.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten