Umgang mit Geschichte der DDR; Aufarbeitung

128 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
17.06.2017 - Berliner Zeitung S. 16
Blankennagel, Jens

Ulbrichts Haus steht unter Denkmalschutz

Die Waldsiedlung Wandlich, das Zuhaus des SED-Politbbüros, gilt nun auch offiziell als historisch wertvoller Ort
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
17.06.2017 - Neues Deutschland S. 15
Morgenstern, Thomas

SED-Politbürosiedlung ist Denkmal

Die Bernauer Waldsiedlung, einst Wohnort der DDR-Führung, wird unter Schutz gestellt
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.06.2017 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 7
Russew, Georg-Stefan

Denkmalschutz für Wandlitz-Siedlung

Die DDR-Führung wohnte abgeschirmt vom Volk in der Waldsiedlung Wandlitz im Barnim. Das Land Brandenburg stellt einen Teil des früheren SED-Politbüro-Refugiums nun doch unter Schutz. Der Betreiber der jetzigen Reha-Klinik begrüßt die Entscheidung.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.05.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 12
Benz, Angelika

Um die Kindheit gebracht

In DDR-Heimen wurden Kinder und Jugendliche systematisch misshandelt und gedemütigt. Die psychischen und sozialen Folgen sind längst nicht geheilt. Ein Gastbeitrag.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
24.02.2017 - Berliner Zeitung 10
Kuhn, Violetta

"Für mich war es jeden Tag eine Vergewaltigung"

In der DDR wurden Tausende Frauen wegen angeblicher Geschlechtskrankheiten in Kliniken gesperrt und gequält. Zwei Opfer erzählen von ihrem Leid
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
16.02.2017 - junge Welt
Giacché; Giacché

Erkenntnis oder Delegitimierung?

Zur Lage der Forschung über die Deutsche Demokratische Republik. Ein offener Brief an Ulrich Mählert, den Herausgeber des Sammelbandes »Die DDR als Chance«
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.02.2017 - Berliner Zeitung S. 23
Förster, Andreas

Internet-Stasiakte für alle?

Die Stasiunterlagen-Behörde diskutiert wieder, ob Medien Unterlagen des MfS veröffentlichen dürfen
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.02.2017 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 20
Fröhlich, Alexander

Kein Einsehen

Stasi-Aufarbeitung: In Berlin der Fall Holm, in Brandenburg der Vize-Chef der Rechtsmedizin
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.01.2017 - Neues Deutschland S. 11
Sustr, Nicolas

Holm-Debatte fällt auf Hubertus Knabe zurück

Chef der Stasi-Gedenkstätte will "lediglich einen Internet-Link" zur Kaderakte des Soziologen weitergeleitet haben
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten