MfS (einschließlich Auseinandersetzung um BStU)

951 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
25.02.2016 - Luxemburger Wort S. 12
Ganschow, Inna

Der Bommeleeër aus Sicht der Stasi

Hinter dem Eisernen Vorhang sah man ein "kämpfende Umweltschutzbewegung" als heißeste Spur - ein Trugschluss
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
18.02.2016 - Berliner Zeitung Nr. 41 S. 23
Löser, Claus

Nicht versöhnt

"Der Ost-Komplex" begleitet Mario Röllig in seinem Alltag als hauptberuflicher Zeitzeuge der SED-Diktatur
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
01.02.2016 - Der Spiegel Nr. 5 (2016) S. 24
stb

Stasi-Unterlagen. Verschwendung?

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
29.01.2016 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 8
Kixmüller, Jan

Vom schweren Erbe zur Integration

Der Blick zurück in 25 Jahre Geschichte der Universität Potsdam soll den Sprung in die Zukunft erleichtern
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
27.01.2016 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 21
Kixmüller, Jan

"Wir hatten nicht nur ein Stasi-Problem". Die Stasi-Überprüfung an der Universität Potsdam war nach der Wende ausgeblieben. Der Historiker Manfred Görtemaker nahm die Sache dann selbst in die Hand und brachte die Akten persönlich zur Gauck-Behörde

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
21.01.2016 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 14
Baukhage, Kirsten

Wendepolitiker, Stasi-Spitzel, Merkel-Entdecker

Er hätte der erste frei gewählte Ministerpräsident der DDR werden können. Doch Wolfgang Schnur wurde kurz vor der Wahl 1990 von seiner Vergangenheit als Stasi-IM eingeholt. Jetzt starb er
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.01.2016 - Berliner Kurier S. 10
Koch-Klaucke, Norbert

Wann kommt endlich die Akte mit dem neuen Vertrag? Im Bundestag streiten sich die Parteien über die Verlängerung seiner Amtszeit und die Zukunft der Behörde

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
15.01.2016 - Die Welt Online
Kellerhoff, Sven Felix

War der Sturm auf die Stasizentrale 1990 inszeniert?

Am 15. Januar 1990 drangen Tausende Demonstranten auf das Areal des Ministeriums für Staatssicherheit in Ost-Berlin vor. Historiker streiten, ob das nicht ganz im Sinne der Stasi war.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
11.01.2016 - Gerbergasse 18 Nr. 4/2015 S. 17-22
Heitzer, Enrico

Ungleicher Kampf der Worte und Bilder

Die publizistische Auseinandersetzung um die "Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit"
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
04.01.2016 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 9
Zschieck, Marco

Horrofahrt im Barkas. Wie politische Gefangene von der Stasi transportiert wurden, ist in der Gedenkstätte Lindenstraße zu sehen

Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten