Pressegeschichte

288 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
24.08.2018 - Neues Deutschland S. 16
Abel, Werner

Er bekam seine eigene Lex

Michael Schwaiger stellt Leben und Werk des investigativen Journalisten Leo Lania vor - Buchbesprechung zu: Leo Lania: Land im Zwielicht, 336 S., geb., 24,90 €; Michael Schwaiger: Hinter der Fassade der Wirklichkeit. Leben und Werk von Leo Lania. 461 S., geb., 24,90 €; beide Mandelbaum-Verlag, Wien 2018.
Thematische Klassifikation:
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
03.08.2018 - Potsdamer Neueste Nachrichten S. 21
Schröder, Christian

Denken tut manchman weh

Als Herausgeber des "Merkur" ging er keinem Streit aus dem Weg. Zum Tod des Publizisten Kurt Scheel
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
02.08.2018 - der Freitag Nr. 31/2018 S. 12
Ege, Konrad

1974: Nixon meldet sich ab

Man wird wohl noch träumen dürfen: dass der Druck auf Donald Trump enorm wächst und ihn die eigenen Leute vor die Tür setzen. Etwas ähnliches ist schon mal passiert.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
29.07.2018 - Der Tagesspiegel S. 27
Kerschbaumer, Tatjana

Wundertüte statt Sturmgeschütz

Für den „stern“ war Politik stets nur ein Thema von vielen. Jetzt wird die Zeitschrift 70 Jahre alt.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.07.2018 - Der Spiegel Nr. 31/2018 S. 48-49
Sontheimer, Michael

"Ernster, roter Dank"

Bislang unbekannte Unterlagen zeigen, wie Dutschke und Augstein die Revolte diskutierten – und wie der SPIEGEL-Verlag den bei einem Attentat verletzten Studentenführer finanziell unterstützte.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
28.07.2018 - Der Spiegel Nr. 31/2018 S. 74-77
Fleischhauer, Jan

Gute "Zeit", böse Zeiten

Ein kritischer Text über Flüchtlingshelfer empört die Leser der "Zeit" – und offenbart einen schweren Konflikt in der Chefredaktion. Was ist da los?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
30.06.2018 - Süddeutsche Zeitung S. 51
Winkler, Willi

Amerikas Angst

Karl von Wiegand war ein Reporter, der selbst Geschichte machen wollte: Beinahe hätte er 1918 den Ausgang des Ersten Weltkriegs beeinflusst
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.06.2018 - Süddeutsche Zeitung
Bisky, Jens

Vorteile des Mini-Rocks

Was bleibt von 1968? Die Mehrwertsteuer. Ein Streifzug durch Berliner Tageszeitungen des Jahres 1968 bettet die Großereignisse in den Alltag der geteilten Stadt ein. Dabei tritt Alexander Dubček an die Seite von Rudi Dutschke.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
21.06.2018 - Berliner Zeitung S. 28
Ossenkopp, Michael

Klapper, ratsch, pling!

Die Schreibmaschine wird 150 Jahre alt und immer noch gebraucht
08.06.2018 - Neues Deutschland S. 14
Müller, Bettina

"Und wenn ihr mir zehnmal den Munde verbietet"

Vor 90 Jahren starb der Berliner Schriftsteller und Journalist Josef Wiener-Braunsberg
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten