Transnationale Geschichte

557 Artikel
Wort oder Wortbestandteil des Titels eingeben
31.10.2018 - Die Welt S. 2
Nassehi, Armin

Die Crux mit der Einheit

Auch Jahrzehnte nach dem Fall der Mauer gibt es das deutsche Paradoxon, dass, weil wir eins sein wollen, die Verschiedenheiten umso größer sind. Der westdeutsche Soziologe Armin Nassehi versucht zu ergründen, warum
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
26.10.2018 - Berliner Zeitung S. 20
Zimmerer, Jürgen

Nigeria sollte Leihgeber sein, nicht Bittsteller

Der Fall der "Benin Bronzen" zeigt einmal mehr den problematischen Umgang der Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit geraubten Artefakten
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.10.2018 - Märkische Allgemeine Zeitung S. 16
Braun, Rüdiger

Sieben Jahrzehnte Hochschulstadt Potsdam

Der Physikprofessor Ludwig Brehmer sieht eine Kontinuität von Forschung und Lehre in Potsdam von 1948 bis heute
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
19.10.2018 - Neues Deutschland S. 3
Hübner, Wolfgang

"Ich muss nicht den Oberschlauen spielen"

Der LINKE-Politiker Hans Modrow über seine Gespräche zum Korea-Konflikt in Peking, Pjöngjang und Seoul
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
13.10.2018 - Der Spiegel Nr. 42/2018 S. 28-32
Osang, Alexander

Ein Satz wie Blei

Außenminister Heiko Maas sagt, er sei wegen Auschwitz in die Politik gegangen. Was meint er eigentlich damit?
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
12.10.2018 - Neues Deutschland S. 14
Wimmer, Christopher

Die Stiefschwester des Imperiums

Der Historiker Perry Anderson liefert eine fundierte Begriffsgeschichte der »Hegemonie« - Buchbesprechung zu: Perry Anderson: Hegemonie. Konjunkturen eines Begriffs, Suhrkamp Verlag, Berlin 2018.
Chronologische Klassifikation:
Schlagworte:
06.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. L7
Bakradze, Lasha

Die Revolution kam auf dem Postweg

Vor hundert Jahren war Georgien gerade dabei, einen modernen Rechtsstaat aufzubauen. Nur drei Jahre später kam die Rote Armee. Eine kurze Geschichte der ersten georgischen Republik.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:
06.10.2018 - Frankfurter Allgemeine Zeitung S. L8
Veser, Reinhard

Ist das Freundschaft oder Verrat?

In Russland wird Georgien romantisch verklärt, seit es Teil des Zarenreiches wurde. Doch das Land am Kaukasus war in dieser Beziehung von Anfang an unglücklich. Es will seit langem eigene Wege gehen – und wird immer wieder gewaltsam zurückgehalten.
Regionale Klassifikation:
Chronologische Klassifikation:

Seiten